Bed of Roses Tickets - Karlsruhe, Kammertheater

Event-Datum
Mittwoch, den 01. April 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Herrenstrasse 30/32,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kammertheater Karlsruhe (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur direkt beim Veranstalter buchbar. Der Kunde soll sich direkt mit dem Kammertheater, Tel.0721-23111 in Verbindung setzen.

In der Spielzeit 2019/20 gibt es das Schüler- und Studententicket für nur 10 Euro. Dieses ist mit gültigem Ausweis direkt im Kammertheater erhältlich. Der Studenten-/Schülerausweis ist beim Kauf und beim Einlass der Vorstellung unaufgefordert vorzuzeigen. Dies gilt nicht für Veranstaltungen im Schlachthof, Sonderveranstaltungen sowie für Silvester.
Ticketpreise
von 30,70 EUR bis 32,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bed of Roses - Kammertheater Karlsruhe
Bed Of Roses
Rock-Musical von Ingmar Otto

„Wir waren jung, andauernd verknallt und uns lag die Welt zu Füßen. Jetzt sind wir alt und sollten uns wiedersehen“ stand in der Betreffzeile der Mail, ihr Inhalt lediglich: 10. Juni beim Alten König, um acht nicht ab acht. Absender Kalle.
Während Ben mit dieser Nachricht gar nichts anfangen konnte, musste Tine herzhaft lachen, sie hatte schon mit der Einladung zum Klassentreffen gerechnet. Der wortkarge Kalle scheint sich in den letzten fünfzehn Jahren nicht geändert zu haben, seine kryptische Einladung enthält nicht eine Silbe zu viel.
Tine war schon immer für die wahnsinnig guten Ideen zuständig und auch dieses Mal kommt ihr ein fragwürdige Geistesblitz: Warum zu diesem Anlass nicht noch mal die alte Schulband zusammentrommeln und so richtig die Sau rauslassen, nur noch einmal, wie damals bei der legendären Abschiedsparty. So treffen die Bandmitglieder zur Probe für das große Comeback Ihrer Band „Sunrisedown“ im alten König aufeinander. Viel hat sich verändert. Aus den Teenies sind gestandene Leute geworden. Kann das gut gehen?

HINTERGRUNDINFOS
Da ist Rock drin: „Bed Of Roses“ wird die Wände des Kammertheaters mal wieder zum Wackeln bringen, nach „Show Must Go On“ hat Ingmar Otto das nächste Rockmusical geschrieben. Ein Musical über Freundschaft, Altern, Toleranz und die Liebe zur Musik ….. Zu erwarten sind weltbekannte Balladen und unsterbliche Rocksongs von Interpreten wie Jon Bon Jovi, Nirvana, Aerosmith und vielen weiteren Rock-Klassikern. Ein Musical, das zum Nachdenken, Träumen und natürlich auch zum Abrocken einlädt.

TERMINE IM K1
Premiere: 6.3.2020
Vorstellungen: 7.3. bis 3.5.2020

Text & Inszenierung: Ingmar Otto
Bild: Kammertheater Karlsruhe

Informationen über das Kammertheater Karlsruhe:
 
Im Gebäude der "Alten Bank" in der Herrenstrasse mitten in der Innenstadt von Karlsruhe befindet sich heute das Kammertheater der Stadt. Gegründet wurde das Theater von Wolfgang Reinsch im Jahre 1956, damals noch im alten Kino in der Waldstraße, später zog es dann an den Rondellplatz. Im Jahr 1998 hat Frau Heidi Vogel-Reinsch die Leitung des Kammertheaters übernommen und sich fortan vor allem dem gehobenen Boulevardtheater gewidmet. 2004 schließlich zog das Kammertheater in die Herrenstrasse um, da die Zuschauerzahl stetig wuchs und die alten Häuser dieser Anzahl an Besuchern nicht mehr gerecht wurden. Die nächste Veränderung folgte im Jahr 2009. Der Stuttgarter Schauspieler Bernd Gnann übernahm das Theater in der Herrenstrasse. Er übergab ein paar Jahre später die Intendanz an Ingmar Otto und ist seitdem Geschäftsführer.
 
Größe & Kapazität des Kammertheaters Karlsruhe:
 
Das Theater hat eine Kapazität von 250 Sitzplätzen. Mit dem K2 in der Kreuzstrasse kam im November 2013 eine neue Spielstätte des Kammertheaters hinzu.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: karlsruhe-tourismus.de)