Bild: Beethoven religiös II - Essener BarockorchesterBild: Beethoven religiös II - Essener Barockorchester
Erleben Sie das Konzert Beethoven religiös II des Essener Barockorchester 2020 hautnah. Jetzt Tickets sichern und live dabei sein. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt in Zusammenarbeit mit dem Forum Kreuzeskirche Essen Gefördert durch BTHVN2020 aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises Sopran: Joanne Lunn Alt: Elvira Bill Tenor: Jan Kobow Bass: Thomas Laske Essener Kantorei Essener Barockorchester Leitung: Andy von Oppenkowski Ein Spätwerk von C. P. E. Bach, die Dank-Hymne der Freundschaft eröffnet das Konzert. Es ist stark vom galanten Stil geprägt und weist auf die Epoche der Klassik voraus. Ihr folgt Beethovens Messe in C-Dur op. 86. Beethoven selbst sagte sinngemäß über diese Komposition, er habe den Messtext behandelt, wie noch nie jemand zuvor. Und in der Tat weist diese Messe spannende Neuerungen auf, wenn auch nicht in einem Umfang wie die spätere Missa Solemnis.