FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Ben J. Riepe Kompanie - LIEBE.TOD.TEUFEL - Das Stück

Derzeit sind keine Tickets für Ben J. Riepe Kompanie - LIEBE.TOD.TEUFEL - Das Stück im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Mit dem Anliegen „Üben Schönheit zu sehen" realisierte der Düsseldorfer Choreograf Ben J. Riepe mit seiner Kompanie eine fünfteilige Tanzperformance-Serie. Auf ihr basiert seine jüngste Arbeit „LIEBE.TOD.TEUFEL - DAS STÜCK". Sie setzt dort an, wo die Serie mit ihren unterschiedlichen Formaten (Installation, Bühnenstücke, Open-Air-Performance) zu neuen choreografischen Mitteln und Ausdrucksformen geführt hat. Ben J. Riepe, der Tanz und Choreografie an der Essener Folkwang Hochschule studierte, bei NEUER TANZ arbeitete und als Gasttänzer im Ensemble von Pina Bausch war, ist auf der Suche nach einer zeitgemäßen, zeitkritischen und zukunftsorientierten Kunst, die jenseits der Narration, Psychologisierung und tänzerischen Konvention die eigenen Erwartungshaltungen und die der Zuschauer durchbricht. Seine Inszenierungen zeichnen sich durch die Synthese von präzisem choreografischem Denken über Bewegung, Raum, Zeit und Kontext und durch die individuelle improvisatorische Kreativität aller Beteiligten aus. Und durch eine große Lust an Bildern und (barocken) Kostümen. Ästhetisch-morbide Szenerien entstehen, die man genießen kann, wie ein glamouröses, rätselhaftes Defilée.

Choreografie, Künstlerische Leitung: Ben J. Riepe
Tanz: Fa-Hsuan Chen, Benjamin Dukhan, Deborah Gassmann, Challenge Gumbodete, Simon Hartmann, Swanhild Kruckelmann, Linda Nordström, Daniel Ernesto Müller Torres
Musik: Alex Alves Tolkmitt
Kostüme: Anna Kleihues
Licht, Technik: Dimitar Evtimov
Produktionsleitung: Jan Riepe