Bild: Benefizkonzert - Station Regenbogen Uniklinik Würzburg - für krebskranke KinderBild: Benefizkonzert - Station Regenbogen Uniklinik Würzburg - für krebskranke Kinder
Benefizkonzerte zugunsten der Station Regenbogen Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für die Benefizkonzerte zugunsten der Station Regenbogen.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Benefizkonzert - Station Regenbogen Uniklinik Würzburg - für krebskranke Kinder im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Benefizkonzert - Station Regenbogen

Die beliebte Pop-und Klassik-Gala geht ins 14. Jahr!


Die Musik-Gala zugunsten der „Station Regenbogen“ findet am 23.und 24.2.2018 
findet in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim statt.
Für jeden Musikgeschmack ist etwas geboten: aus den unterschiedlichsten Genres wurde wieder ein exclusives und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Den Zuhörer erwarten Titel mit Ohrwurm-Garantie, interpretiert von:

Anke Katrin Glucharen (Gesang), Natascha Wright (Gesang), Heike Gündisch (Gesang), Alexander Pfriem (Gesang), Georgios Bitzios (Gesang), Anne Kox-Schindelin (Harfe), Matthias Köhler (Saxophon), Chris Adam (Gitarre), Alfred McCrary (Piano/Gesang), Stefan Hergenröder (Bass), Wolfgang Schöttner (Piano & Keyboard), Chris Maldener (Schlagzeug), Tristan Schulz (Piano) und Streichquartett LA FINESSE.

Die Künstler und das Organisationsteam mit Herrn Dr.Helmut Strohmeier und Anne Kox-Schindelin von dem Verein „Hilfe durch Spaß e.V“ engagieren sich Jahr für Jahr für die gute Sache, die die Elterninitiative der Station Regenbogen unterstützt, die sich mit Herzblut für die tumorerkrankten Kinder und ihre Familien einsetzt. 


Mit Ihrer Eintrittskarte unterstützen Sie die Hilfe für krebskranke Kinder!