Berge - Für die Liebe - Tour 2018 Tickets - Gießen, Kulturzentrum Jokus

Event-Datum
Freitag, den 02. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Ostanlage 25A,
35390 Gießen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SG Veranstaltungen (Kontakt)

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis zahlen den Normalpreis.
Freier Eintritt für Begleitpersonen
Ticketpreise
ab 17,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Berge
Die Songs ihres letzten Albums „Vor uns die Sinnflut“ haben Viele noch im Ohr. Berge haben sich mit ihren Hits ,Glück’, ,Wir sind frei’ und vor allem mit der Tierschutzhymne „10.000 Tränen“ tief in die Herzen von Menschen jeden Alters und jeder Herkunft gesungen. Im Netz wurde ihre Botschaft von Freiheit und Liebe millionenfach gehört und geteilt.

Jetzt sind Berge mit neuen Liedern zurück und stellen diese zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Dafür hat sich das Berliner Singer-Songwriter-Duo etwas Besonderes vorgenommen: Noch vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums laden Marianne und Rocco zu einer kleinen, intimen Akustik-Tournee ein.

Beim gemeinsamen Lauschen und Singen in familiärer Atmosphäre steht für Berge vor allem eines im Vordergrund: Menschen zu verbinden, miteinander heilsame Erlebnisse zu erschaffen und ein positives Lebensgefühl zu teilen. Eine Haltung, die in Zeiten zunehmender Anonymität inspirierend und dringend notwendig ist.

Für die Tour sind Berge eine Partnerschaft mit den Förderverein Green Guestlist e.V. eingegangen. Mit Spenden, die bei den Konzerten gesammelt werden, unterstützen Marianne und Rocco das Projekt „Mensch Umwelt Tier“ (M.U.T. e.V.). Das Projekt setzt sich für gemeinnützige Einrichtungen wie Seniorenheime, Schulen, Kinderbauernhöfe und Menschen mit Behinderungen ein und verfolgt das Ziel, Menschen, Umwelt und Tiere in sinnvoller Weise miteinander zu verbinden.

So folgen Berge auf der „Für die Liebe“-Tour folgen Berge weiter ihrer Mission, die Welt durch ihre Musik ein kleines bisschen besser zu machen.
Bild: Kulturzentrum Jokus Gießen

Der Jokus steht für die "junge" Kultur in ihrer ganzen Breite: Musik, Theater, Konzerte, Kino, Arbeitsgemeinschaften, freie Gruppen, kleine und große Events wie z.B. das 3-monatige Open-Air-Kino. Das Café im Jokus ist täglich außer Samstag und Sonntag geöffnet. Selbstverständlich werden auch "freie" Kulturprojekte gefördert. (Text: giessen.de // Foto: qype.de)

Kulturzentrum Jokus, Gießen