FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Berlin Boom Orchstra Tickets - Leipzig, Werk 2 - Kulturfabrik e.V.

Event-Datum
Donnerstag, den 03. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 16,40 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Berlin Boom Orchestra
Berlin Boom Orchestra steht für urbanen Reggae jenseits des gängigen Klischees vom tiefen entspannten Feel-Good-Gedudel. Direkt aus den dreckigen Clubs der Hauptstadt triff t Mittelfinger-Attitüde auf Lovers Rock, Pro-Homo auf knallharten Dancehall, beißende Kritik auf verkifften Dub und karibische Vibes auf Berliner Schnauze. Berlin Boom Orchestra sind Reggae Punks. Mit ihrem dritten Album “Kopf, Stein, Pflaster” und einem fetten Bläsersatz macht die Band alle glücklich, die musikalische Ansprüche stellen. Die neunköpfige Band rund um Sänger & Rub-A-Dub MC Filou pflegt seit zehn Jahren einen rotzigen Ton, der das Fähnchen ganz und gar nicht in den Wind hängt, das Publikum aber trotzdem zum Einsteigen einlädt. "Wer haut dem Volk aufs Maul?" fragt die Band in Zeiten besorgter Anti-Bürger in Orient und Okzident und lädt zum anti-völkischen Volksfest. Eine kommunikative Leistung, die entweder das Potential zum Movement-Soundtrack hat, oder die Band auf den Scheiterhaufen bringen wird. Vielleicht auch beides.
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)