Bernd Begemann Tickets - Frankfurt am Main, Orfeos Erben

Event-Datum
Samstag, den 13. Februar 2021
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Hamburger Allee 45,
60486 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Frank Diedrich Booking (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bernd Begemann
Bernd Begemann war schon immer ganz großes Kino. Nichts liegt also näher als ihn im wunderschönen Programm-Kino Orfeos Erben aufspielen zu lassen. Ist das nicht eine wunderbare Vorstellung? Bernd in Wohnzimmer-Atmosphäre im kuscheligen und bequemen Kino-Sessel zu lauschen - und davor noch im angeschlossen Restaurant einzukehren? Damit es nicht nur bei dieser Vorstellung bleibt, solltet Ihr Euch die Tickets besser schnell sichern, da das besagte große Kino in einem kleinen Kino zu erleben sein wird.

Und für die, die in noch nicht kennen gelernt haben: Herr Bege­mann ist der musi­ka­lischste und der hin­ter­lis­tigste Frau­en­ver­ste­her der Repu­blik. Dazu braucht es gleich zwei Eimer vol­ler Charme. Zu viel ist nicht genug für Bernd Bege­mann. Weni­ger als drei Stun­den dau­ern seine Kon­zerte sel­ten, mehr als zwan­zig Lie­der plus Zuga­ben bringt er Abend für Abend unter die Leute. „Da bekommt man noch was für sein Geld.“, sagt die Presse.
„Ich bin halt’n Typ, der Lie­der singt…“

Sein Witz als Songwriter, seine verzweifelte Menschenliebe ist höchstens mit Ray Davis von den Kinks zu vergleichen. Er ist unprätentiös, hat Sexappeal und Charme. Damit steht er ziemlich alleine in der deutschen Unterhaltungsbranche da. Bei seinen Shows gibt es immer wieder Massenbegeisterung, er zeigt allen, wie eine Rock´n´Roll-Band sein sollte.
(Sophie Rois)

Der Lieblings-Barde der deutschen Pop-Intelligenz"
(Spiegel Online)

Diese locker um den kleinen Finger gewickelte Popmusik beherrscht sonst kaum jemand in Deutschland. (Musikexpress)

Niemand in diesem Land bringt seine E-Gitarre so zum Singen und seinen Fender-Amp so zum Klingen. Bernd Begemann hat keinen Blues und Soul, Bernd Begemann IST Blues und Soul. Alles zwischen Liebe und Krieg nimmt Begemann wahr und schreibt darüber seine Lieder. Solange dieser Mann singt und auftritt, ist die Welt noch nicht im Geringsten verloren. Vielleicht aber etwas ungerecht. Hört Bernd!
(Thees Uhlmann)