FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bernstein-Mosaik Tickets - Hannover, Leibniz Theater

Event-Datum
Donnerstag, den 20. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kommandanturstraße 7,
30169 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Leibniz Theater (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose (Aktivpass), Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis.
Ticketpreise
ab 25,90 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bernsteinmosaik
1 Kontinent, 3 Sprachen, 5 Länder - unzählige Begegnungen und unsichtbare Parallelen

Das Bersteinmosaik ist ein Duo-Projekt der Sängerin Oxana Voytenko und des Pianisten Alexander Barsch.
Beide lernten sich an der Musikhochschule in Hannover kennen und arbeiten seit vielen Jahren in verschiedenen Bandformationen und Kunstprojekten zusammen.

In ihren Darbietungen ist das Duo dafür bekannt musikalische sowie kulturelle Grenzen aufzuheben und eine wunderbare Balance zwischen modernen Grooves und lyrischen Melodien herzustellen. Mit ihrer Fähigkeit viele verschiedene Bereiche des Jazz zu bedienen, kommen sowohl Jazzstandard-Liebhaber als auch Fans sinnlicher Soulballaden oder moderner Jazz-Pop-Interpretationen ganz auf ihre Kosten. Insbesondere die Eigenkompositionen der beiden MusikerInnen verführen mit ihrer besonderen Mischung aus komplexen Harmonien, unkonventionellen Taktarten und mitreißenden Melodien.
Das Bernsteinmosaik entführt das Publikum auf eine musikalische Reise an die Ostseeküste und die russische Enklave Kaliningrad (ehemals Königsberg), der Heimatstadt Voytenkos.
Alexander Barschs Großmutter wuchs im ehemaligen Bromberg (heute Bydgoszcz) auf und musste während des II. Weltkrieges aus Westpreußen fliehen. Die Erinnerungen der Großmutter hat Alexander in seinen Kompositionen verarbeitet.
Dabei wird dem Konzert durch persönliche Erinnerungen und familiären Erzählungen eine intime Atmosphäre gegeben und das Publikum über kulturelle Grenzen hinweg durch Geschichten der Regionen um das ehemalige Preußen herumgeführt.
Bild: Leibniz Theater Hannover

Hier wacht der "zwinkernde" Leibniz über die Geschehnisse seines sehr liebevoll gestalteten Theaters. Das neue Wohlfühl- und Eventtheater wurde anlässlich des 300. Gedenktages von Gottfried Leibniz am 14.11.2016 im Herzen von Hannover eröffnet. Der Schwerpunkt liegt auf Theater- und Musik-Veranstaltungen, Comedy und Kabarett-Shows sowie dem Calenberger Literaturfrühstück, welches jeden Sonntag statt findet. Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Etablierung des Theaterstückes "Haarmann lädt zum Dinner", sowie der "Musical-Box" gelungen.

Im Leibniz Theater können Sie auch Ihre eigenen Feiern und Events veranstalten. Mieten Sie sich einfach ein ganzes Theater! Vorhang auf - wir sehen uns!