Bild: Between The Beats Festival

Die Zutaten für ein gutes Festival: Indie, Hip-Hop, Rock, Pop und natürlich auch Electro - alles nah am Zeitgeist und trotzdem alternativ. Eine coole Atmosphäre, schöne Locations zum Tanzen und Verweilen sowie gute Drinks und Gastro-Angebote. Das alles bekommt ihr am 26. und 27. März 2021 auf dem Between The Beats Festival in Lörrach. Angesagte Künstler*innen sowie Newcomer*innen laden euch auf zwei schöne Abende voller Überraschungen ein. Sichert Euch jetzt Between The Beats Festival Tickets und seid 2021 live dabei.

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Line-up: Kakkmaddafakka, Tua, Ätna, Ilgen-Nur, Jungstötter, Alex Mofa Gang, Maffai 

Between The Beats - Zwei Bühnen, viele Genres


Endlich findet im Frühjahr 2021 das Between The Beats Festival in Lörrach statt. Nicht nur im Burghof, sondern auch im Alten Wasserwerk erwarten Euch experimentelle Konzerte unterschiedlichster Genres. Mit dabei: Newcomer Jungstötter, der sich mit seinem melancholisch-jazzigem Indie-Pop nah am Zeitgeist bewegt. Außerdem wird Ilgen-Nur auf der Burghof-Bühne stehen. Die Künstlerin tourt aktuell mit ihrem Debutalbum Power Nap durch Europa und macht auch auf dem Between The Beats einen kleinen Stop. Ein weiteres musikalisches Highlight: Kakkmaddafakka! Bei der norwegischen Kombo gibts poppigen Disco-Rap auf die Ohren. Maffai und die Alex Mofa Gang nehmen dann am späten Samstag Abend mit ihrem Punkrock- und Post-Punk-Sound das Alte Wasserwerk in Beschlag. Es wird also spannend, bewegend und vor allem kreativ - nicht verpassen! 

 

Programm

Between the Beats Festival 2021 – Tag 1 (26.03.)
Burghof Lörrach | Beginn 19:00 Uhr mit:
Jungstötter
Ätna
Ilgen-Nur
Kakkmaddafakka

Between the Beats Festival 2021 – Tag 2 (27.03.)
Burghof Lörrach | Beginn 19:00 Uhr mit:
Tua
Maeckes & Die Katastrophen

Altes Wasserwerk | Doors 22.00 Uhr
Maffai
Alex Mofa Gang

(Quelle Text: dm | ADticket.de)