Bild: Bilder die aus Noten scheinenBild: Bilder die aus Noten scheinen
Tickets für Bilder die aus Noten scheinen im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Bilder die aus Noten scheinen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Bilder die aus Noten scheinen


Die Welt ist Klang, sagt J. E. Behrendt in seinem berühmt gewordenen Hörspiel. Großes Kino. Menschen wollen und müssen sich ein Bild machen, um eine Situation, eine Begegnung richtig einordnen zu können. Ein alter hinduistischer Schöpfungsmythos erzählt, dass die Welt aus einem Harfenton der Gottheit entstanden sei. Alle uns umgebende Manifestation ist demnach im Grunde Musik. Das projizierte Kinobild erreicht den Zuschauer – paradoxerweise – erst einprägsam durch das Ohr. Wenn wir uns an Bilder erinnern, ist dies oft mit einem emotionalen Klang verbunden. So hat jede Musik ihr eigenes Bild in uns. Dem nachzuspüren – welche Bilder wir über das Ohr sehen – soll dieser Abend gewidmet sein. Ganz eigene und fantastische Bilder, z.B. durch die Sonaten von D. Scarlatti und ganz konkrete aus Filmen wie z.B. James Bond, Der König der Löwen und Schindlers Liste.

Kino ohne Leinwand. Machen Sie sich Ihr Bild!

mit
Anna Scheps (pianist)
Kai Christian Moritz (actor)