Bild: BitterGreen
BitterGreen Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für BitterGreen im Rahmen der Veranstaltungen 2017. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

BitterGreen – das sind Barbara Gräsle (akustische Gitarre, Gesang), Stephan Kalinke (akustischer Bass, Gesang) und Andreas Mack (Akkordeon, Gesang). Seinen Namen hat sich das Trio vom gleichnamigen Song des Kanadiers Gordon Lightfoot geborgt.

Best Of
Weil ihr es so wollt und weil’s geil war, gibt es jetzt ein „Best of“-Programm aus den beiden erfolgreichen Kult-Programmen „Bock drauf!“ und „Füenf singen Kriwanek und eigene Welterfolge“.
Euch erwarten zwei Stunden Stoff und eine Band, die sowas von Bock auf euch hat! Füenf rocken und machen vom ersten Ton an süchtig... untherapierbar...! Wieder werden unzählige Denkmäler der Musik bei den Hörnern gepackt, um sie wortwitzig für messerscharfe Parodien und legendäre Trashmedleys durch den Zeitraffer zu schreddern. Kompromisse jedenfalls gibt es dabei wie immer keine.
Mit Wolle-Hits wie „U.F.O.“, „Stroßaboh“ und „Reggae di uf?“, vielen Highlights aus „Bock drauf!“, so wie einer Menge Lieblingssongs aus dem schier unerschöpflichen Füenf-Repertoire der letzten 20 Jahre wollen sie mit euch eine unvergessliche Musicomedy-Party feiern! Eines steht jetzt schon felsenfest: Wer nicht grinsend aus dieser Vorstellung gehen wird, sollte schleunigst den Therapeuten wechseln. Nix für den chronisch Humorlosen mit zwei linken Ohren.
Und wie immer gilt: Wer diese Show verpasst, hat diese Show verpasst!