Blues Pills - special guests: DeWolff Tickets - Aschaffenburg, Colos-Saal

Event-Datum
Sonntag, den 06. August 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rossmarkt 19,
63739 Aschaffenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Colos-Saal (Kontakt)

Ticketpreise
ab 25,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Blues Pills

Sehr wenigen Bands ist es vergönnt, neben einem einzigartigen, individuellen und unverwechselbaren Stil, auch gesanglich einen absoluten Glückstreffer landen zu können. Ohnehin kommt es doch eher selten vor, dass eine Gruppe im Bereich des traditionellen Bluesrock in der Neuzeit dermaßen begeistert und weit ausufernde Reaktionen hervorrufen kann.

BLUESPILLS haben aber tatsächlich beide wichtigen Merkmale in ihrem ebenso originellen wie sensationellen Repertoire! Und die psychedelisch schillernden Lieder lassen die Blütezeit der 60er und 70er Jahre quicklebendig werden!

So ist es wohl als schicksalhaft zu bezeichnen, dass die schwedische Ausnahmesängerin ElinLarsson 2011 ins Line-up dieser Spitzenkönner fand. Bereits ein Jahr später zog der markante, seelenvolle und organische Sound der Formation jeweilig mit der Single 'Black Smoke' als auch der EP »Bliss«unzählige Hörer in den Bann. Als 2014 das gleichnamige Debütalbum veröffentlicht wurde, stand ein ganzes Genre Kopf. Nun präsentieren BLUESPILLS das zweite Album.

„“Lady Gold“ ist ein Charakter, der den Tod symbolisiert. Wir wollten nämlich das Stereotyp mit dem Sensenmann gezielt umgehen“, erläutert Frontsängerin Larsson den Titel. Eine vortreffliche Wahl, schließlich beinhalten die restlos durchdachten Stücke aus der Feder der gesamten Kapelle einiges an geheimnisvoller Mystik. BLUESPILLS können mit den Hits auf »Lady In Gold« zu 100% mit ehrlicher Authenzität und lückenloser Hingabe bestechen. Schneidend und aufwühlend ins Ohr treffende Glanzstücke, wie der breit beeindruckende Titeltrack, warten mit einer klanglichen Wucht und Klasse auf, die sich rundum einfach nurgroßartig anfühlt. So besteht eine der prägnantesten Stärken dieses zweiten Langspielers darin, das elektrifizierende Wechselspiel aus monumentaler Intensität und gefühlvoller Selbstvergessenheit großmeisterlich wiederzugeben.

Bild: Colos-Saal Aschaffenburg

Der Colos-Saal in Aschaffenburg bereichert seit mehr als 24 Jahren die Musikszene nicht nur am bayrischen Untermain, sondern im ganzen Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. Mit mehr als 250 Veranstaltungen jährlich, die fast jeden Musikgeschmack befriedigen und alle Altersstrukturen bedienen, zählt dieses Musiktheater zu den besten Adressen für qualitativ hochwertige Livemusik. Internationale Künstler, nationale Newcomer und regionale Dauerbrenner geben sich gerne die Klinke in die Hand. (Foto: Björn Friedrich)

Colos-Saal, Aschaffenburg