Bob Geldof - and the Bobkatz Tickets - Dresden, Ostra-Dome

Event-Datum
Sonntag, den 17. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Zur Messe 9 A,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: JAZZTAGE DRESDEN gUG (Kontakt)

Abonnements, Kombitickets und Festivalpässe sowie Tickets für Menschen mit Behinderung und deren Begleitpersonen sind nur über das Jazztage-Büro buchbar: ticket@jazztage-dresden.de oder 0351 454 03 04.
Ticketpreise
von 49,00 EUR bis 79,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bob Geldof

Bob Geldorf



Bob Geldof ist einer der einflussreichsten Musiker unserer Zeit. Als Frontmann der Boomtown Rats feiert er große Erfolge mit Hits wie I Don't Like Mondays, bei welchem er den Amoklauf von Brenda Ann Spencer thematisiert. Als Gründer von Band Aid kämpft Geldof seit 1984 gegen Hungersnot und für die Entschuldung der dritten Welt. Gemeinsam mit Musikern wie Sting, Bono Vox und Paul McCartney nimmt er den Song Do They Know It's Christmas auf und spendet die Erlöse der Single. Band Aid avanciert daraufhin zur alljährlichen Tradition, bei welcher sich immer wieder populäre Künstler beteiligen.
 

Zum Ritter geschlagen

 
Bob Geldof KBE wird 1986 von Queen Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. Im gleichen Jahr erscheint sein erstes Solo-Album Deep in the Heart of Nowhere, was an die Diskographie der Boomtown Rats anknüpft. Es folgen fünf weitere Longplayer und etliche Engagements im Rahmen von Band und Live Aid. Während sich die Boomtown Rats der New Wave- und Punk-Bewegung zuordnen lassen, die unter anderem von Bands wie The Clash oder den Sex Pistols inspriert war, verschreibt sich Geldof als Einzelkünstler wesentlich poppigeren Klängen, die auch Anleihen von Irish Folk beinhalten. Die Alben Vegetarians of Love und The Happy Club verkörpern vor allem diesen Stil. Für exklusive Konzerte kommt der irische Musiker 2019 nach Deutschland. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für Bob Geldof!