FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Böcksteiner & die Elektroschrammeln Bild: Böcksteiner & die Elektroschrammeln
Jetzt Tickets sichern und Böcksteiner & die Elektroschrammeln 2021 live erleben! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Zwischen Wien und New Orlinz musikalisch verankert präsentiert Günther Böcksteiner mit seinen Elektroschrammeln neue österreichische Wöd-Musik mit seinem ersten Album „sunst nu fragen?“. Mühlviertler Mundart kollidiert mit dem Wienerlied, Blues, Soul und Jazz und formt eine Knautschzone für die Themen des Alltags. Traditionelle Schrammelmusik wird hier neu gedacht und durch die klangliche Erweiterung mit Schlagzeug, Loops und Synthesizer ins 21. Jahrhundert transferiert. Hochklassige musikalische Arrangements, Texte mit Tiefgang und eine Prise Humor bilden das Fundament für einen unterhaltsamen Abend im KULTUR HOF.

Günther Böcksteiner: E-Kontragitarre, Gesang
Thomas Faltin: Steirische Jazz-Harmonika, Gesang
Florian Wöss: Gitarre, Violine, Synthesizer, Gesang
Michael Leibetseder: Schlagzeug, Gesang