FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bodo Wartke - Wandelmut Tickets - Reutlingen, Stadthalle Reutlingen

Event-Datum
Samstag, den 27. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Manfred-Oechsle-Platz 1,
72762 Reutlingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum franz.K e.V. (Kontakt)

Informationen in Sachen Corona abrufbar über https://www.franzk.net/service/corona-infos
Bitte Datenblatt ausfüllen u. am Einlass abgeben. Bei print@home-Tickets zu finden direkt unter dem Ticket. Bitte vom Ticket abtrennen!! Bei herkömmlichen Tickets downloadbar über www.franzk.net/corona. Hier auch alle Infos zum Datenschutz. Am Veranstaltungsort bitten wir auf Einhaltung infektionsschützender Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 zu achten.

naldo-Kombiticket:
Alle Vorverkaufstickets zu franz.K-Veranstaltungen sind Kombi-Tickets. Das heißt, die Karten gelten als...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 21,80 EUR bis 36,10 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bodo Wartke

Anspruchsvolles Musikkabarett

Der deutschsprachige Musikkabarettist, Liedermacher und Schauspieler Bodo Wartke wurde 1977 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur entschied er sich zunächst für ein Physikstudium, das er allerdings nach einem Jahr abbrach, um dann fünf Jahre Musik auf Lehramt zu studieren. Währenddessen erkannte er sein Talent zum Liederschreiben und konzentrierte sich vermehrt auf das Schreiben eigener Texte. Dies gelang ihm so gut, dass er mehrere Preise (NDR- Comedy-Preis, Bundeswettbewerb Gesang) in den Sparten Chanson und Kabarett abräumte.

Wortwitz und ein Gefühl für Rhythmus zeichnen Bodos Lieder aus und haben zum Beispiel Basta und die Wise Guys dazu veranlasst, seine Lieder zu covern. So ist Ja, Schatz! (2003) ein makaber-witziges Lied über den Wunsch eines Ehemannes, seine Frau zu ermorden. Dass Bodo auch anders kann, zeigt er in seinen Liedern Christine (2012) oder Das falsche Pferd (2015). In Ersterem verarbeitet er den Tod seiner Schwester, die starb, als Bodo gerade mal drei Jahre alt war. Das falsche Pferd stellt den eigenen Lebensentwurf infrage und endet mit den passenden Worten Was, wenn doch? - wie auch der Titel eines seiner Soloprgoramme, mit er ab 2016 durch Deutschland tourte.

Bodo Wartke Tour 2021/2022

Auch in der aktuellen Saison ist Bodo Wartke mit verschiedenen Programmen unterwegs. König Ödipus (seit 2009) ist ein Ein-Mann-Theaterstück, das Bodo selbst umgeschrieben hat und in dem er mehrere Personen gleichzeitig verkörpert. Dabei kann es auch mal vorkommen, dass Wartke den Text vergisst und sich die Charaktere den Text gegenseitig vorsagen müssen - was urkomisch ist, da er selbst alle spielt!

Das Nachfolgerstück Antigone präsentiert Bodo Wartke gemeinsam mit Kabarettistin und Schauspielerin Melanie Haupt. Seien Sie dabei, wenn das fulminante Kleinkunstduo die Sophokles-Tragödie in neuem Gewand präsentiert - humorvoll und dynamisch, aber ohne die Tragik zu unterschlagen.

Mit seiner Show Klavierdelikte greift er viele Alltagsprobleme auf und lässt das Publikum an seinen komischen Lösungen teilhaben. Ab Februar 2020 ist Wartke mit seinem sechsten Klavierkabarett-Programm unterwegs. Es bleibt spannend! Sichern Sie sich jetzt Bodo Wartke Tickets und erleben Sie den grandiosen Liedermacher live! 

Bild: Stadthalle Reutlingen

Die Stadthalle Reutlingen überzeugt seit 2013 mit einer Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen.

In einem modernen Ambiente lässt sich hier Kongress, Messe, Tagung, Konzert, Theater oder Firmenevent genießen.

Das regionale Kulturzentrum glänzt nicht nur in puncto Programm und Raumangebot, sondern vor allem mit seiner nachhaltigen Überzeugung! Die Stadthalle Reutlingen ist die erste in Deutschland, die ihre Events klimaneutral ausrichtet. Mehrfach erhielt sie bereits das "Green Globe Siegel" und ist damit ein Vorbild für nachhaltige Bau- und Veranstaltungstechnik.

Seit 2006 war die Halle in Planung, den endgültigen Entwurf lieferte dann 2008 Architekt Max Dudler im Zuge eines Realisierungswettbewerbs der Stadt. Hier ist auch, über die Eventlocation hinausgehend, an alles gedacht worden. Mit ausreichend Parkplätzen, nahe liegenden Übernachtungsmöglichkeiten und erstklassigem Service ist jedem Besucher ein rundum-sorglos Paket garantiert.
Der einzigartige, moderne Bau hat schnell überregionales Aufsehen erregt und fungiert als gesellschaftlicher Mittelpunkt der Stadt.

Besuchen Sie die Stadthalle Reutlingen im Herzen der Altstadt und genießen Sie Unterhaltung mit gutem Gewissen.

(Bild: Zollernalb)