Bodo Wartke - Was, wenn doch? Tickets - Bad Neustadt, Stadthalle Bad Neustadt

Event-Datum
Samstag, den 14. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der Stadthalle 4,
97616 Bad Neustadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Bad Neustadt (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten, Schwerbehinderte mit "EB" "BI" "VB" im Ausweis.
Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen wenden sich bitte an den Veranstalter unter 09771 6310330.
Ticketpreise
von 34,00 EUR bis 38,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bodo Wartke
Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist,
seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse
offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine 20 Jahre währende Karriere zurückblicken
kann, macht sich sinnend und singend auf den Weg – jede Menge Fragen im Gepäck – und
lädt das Publikum zu einem Perspektivwechsel ein.
Was, wenn doch? bietet mitreißendes Klavierkabarett in Reimkultur ebenso wie
verblüffende Denkanstöße beim augenzwinkernden Blick auf unser alltägliches
Miteinander. Bodo Wartke scheut sich nicht existenzielle Fragen zu stellen: Was treibt uns
an? Wieso fällt es uns schwer, Wandel als Chance anzunehmen? Warum handeln wir aus
Angst anstatt aus Liebe?
Was, wenn doch? ist ein poetisches Spiel mit den Möglichkeiten, nachdenklich und
unterhaltsam zugleich. Der Klavierkabarettist beleuchtet Ausnahme- und
Dazwischenzustände. Was macht der Clown, wenn er traurig ist? Warum haben wir so ein
Faible fürs Knöpfedrücken?
Und nach wie vor, es ist die Liebe, ob unerfüllt oder zu dritt, die den fabulierenden Poeten
umtreibt und ihn rätseln lässt: Die richtige Frau gefunden? Oder aufs falsche Pferd
gesetzt? Was tun bei widersprüchlichen Gefühlen? Eine vorläufige Antwort lautet:
leidenschaftlich handeln, abwarten und Tee zubereiten! Glasklar hingegen ist, wo die Liebe
aufhört: bei Insekten.
Ein ungebremster Bodo brennt für das, was er tut, und singt neue, akute Lieder.
Bild: Stadthalle Bad Neustadt

Die modern gestaltete Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale wurde 2017 eröffnet und ist mit ihrem ganzjährigen und vielseitigen Kultur- und Veranstaltungsangebot fest in der städtischen Kulturszene verankert. In einem stimmungsvollen Ambiente findet hier regelmäßig ein buntes Programm statt - von Musikaufführungen und Konzerten über Tourneetheater und Tanz bis hin zu Vorträgen, Messen, Feiern und Ausstellungen.

Das „Herzstück“ der Stadthalle ist der Große Saal, der mit seinen hohen Kapazitäten, seiner voll ausgestatteten Bühne und seiner vorbildlichen Akustik die perfekten Voraussetzungen für Großveranstaltungen bietet. Der Kleine Saal wird für mittelgroße Events wie Kabarett-Shows und Musikveranstaltungen sowie Vorträge und Seminare genutzt. Im Obergeschoss gelegen, bietet der Kleine Saal einen spektakulären Blick auf das Hohntor, das als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Unweit der Stadthalle gelegen gibt es zudem mehrere Hotels, sodass Sie den Abend nach Ihrem Event entspannt ausklingen lassen können. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Veranstaltungen in der Stadthalle Bad Neustadt und erleben Sie Konzerte, Musicals, Kabarett-Shows und mehr live! (Quelle Text: im | AD ticket)