Bombino: Deran – Afrika Kulturtage Forchheim 2019 Tickets - Forchheim, Innenhof der Kaiserpfalz

Event-Datum
Samstag, den 06. Juli 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kapellenstraße 16,
91301 Forchheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Junges Theater Forchheim e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Karten gibt es für Jugendliche (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte sowie Mitglieder des Jungen Theaters Forchheim e.V.
Ticketpreise
ab 21,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Bombino: Deran – Afrika Kulturtage Forchheim 2019

Bild: Bombino: Deran – Afrika Kulturtage Forchheim 2019
Wer Tuareg ist, kennt keine Grenzen.

Und so wurde aus dem Gitarristen Omara „Bombino“ Moctar ein international gefeierter Star – der ganz bombastisch klingt. Dass er bei den Afrika Kulturtagen dabei ist, verdanken wir der Hartnäckigkeit des Organisators Hubert Forscht, der uns dieses Konzerthighlight beschert.

Bombinos Musik hört man die Herkunft aus der Wüste an: die Weite und Stille dieses schier unendlichen Raums wird erlebbar, gleichzeitig ist die Musik für europäische Ohren gut zu hören. Das Repertoire vereint ungeschliffenen Diesel-Rock mit süß trällernden Weisen. Mal schreitet die Musik voran wie ein Kamel, dann wieder geht sie ganz neue Wege in Richtung „Tuareggae“.

Die Lebensgeschichte des Wüstenmusikers ist unglaublich bewegt. Und wie jeder Tuareg hat er mit den unerschöpflichen Spannungen im Herzen der Tuareg-Kultur zu kämpfen: zwischen Tradition und Moderne, zwischen Stämmen und Fraktionen. Fast alle Songs seines Albums ‚Deran‘ sind von eigenen Lebensabschnitten und persönlichen Erfahrungen inspiriert.

Seine Vorfahren bewegten sich je nach Jahreszeit und Notwendigkeit – weit weg von Städten und Menschenmassen – frei in ihrer gesegneten Unermesslichkeit. In seinen Songs bewahrt Bombino das Wesen dieser alten Freiheit und die damit verbundene Kultur, nimmt dabei die Zukunft an – und erreicht den Rest der Welt.

In jedem Fall ein unglaublicher Genuss, der in diesem kleinen Rahmen wohl einmalig ist. Unbedingt anhören!

Spielstätte: Innenhof der Kaiserpfalz Forchheim | Ausweichspielort: Junges Theater Forchheim