Bild: Bonsoir, Paris! - Literaturhaus HamburgBild: Bonsoir, Paris! - Literaturhaus Hamburg
Jetzt Tickets sichern und die live beim literarisch-kulinarischen Abend Bonsoir, Paris! im Literaturhaus Hamburg Dabei sein. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Bonsoir, Paris! - Literaturhaus Hamburg im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Bonsoir, Paris!
Eine literarisch-kulinarische Reise durch Paris – mit Hanns-Josef Ortheil und Rainer Moritz

Nichts hat Paris, allen Unkenrufen zum Trotz, von seiner Attraktivität verloren. Die Stadt lebt und kultiviert ihre erinnerungsträchtigen Legenden, ohne starr nur auf besonders intensive Epochen – die Zwanzigerjahre mit Cocteau, Hemingway oder Gertrude Stein oder die große Zeit der Existenzialisten – zurückzuschauen. Schriftsteller aus allen Ländern zieht es unvermindert nach Paris, und alljährlich entstehen neue Texte – Romane, Reiseberichte, Tagebuchaufzeichnungen –, die das Unmögliche versuchen: Paris so zu beschreiben, als gäbe es nicht bereits ganze Bibliotheken voller Paris-Literatur.

Zwei Kenner der französischen Hauptstadt finden sich an diesem Abend zusammen, um mit eigenen und fremden Texten den Reiz von Paris auf amüsante Weise zu verdeutlichen. Hanns-Josef Ortheil führt uns mit seinem Buch »Paris, links der Seine« (Insel) in eines der berühmten Pariser Quartiers, und Rainer Moritz zeigt in »Frankreich à la carte« (Ebersbach & Simon), warum Kultur ohne Küche undenkbar ist. 

Veranschaulicht wird all das auch durch das Literaturhauscafé, das die Gäste an diesem Abend mit einem Menü à la française erfreut, bestehend aus Salade bretonne, Coq au vin oder Quiche provençale und dem Dessertausklang Petit Four & Tarte Tatin. Bon appétit!