Boogaloo Barbecue Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Donnerstag, den 29. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
von 11,00 EUR bis 16,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Theaterstübchen - Livestreams
The Boogaloo Barbecue wirft den Grill an und bruzzelt die heißesten Scheiben der 60s live und direkt!
Irgendwas ist in den Achtzigern schief gegangen. Plötzlich war Jazz uncool, roch komisch und keiner konnte mehr mitwippen oder tanzen.
Da sich das dringend ändern musste, kommen die Grillmeister des Boogaloo Barbecue nochmal aus dem Altenheim ausgerückt, um massiv auf die Pauke zu hauen und mit dem Reportoir der Giganten des schmutzigen Oldschool Funk das Tanzbein zu massieren. Gegeben werden Klassiker von den Altmeistern Cannonball Adderley, Eddie Harris und einiger obskurer Groove-Granaten des Boogaloo Underground der späten 60er und frühen 70er Jahre.
Jochen Mescheder – Tenorsaxophon
Nicolas Grebe – Trompete
Andreas Viereck – Keys
Christian Schiller – Gitarre
Jens Dörr – Fender Bass
Daniel Schild – Schlagzeug

Wie gewohnt bestellen Sie Ihr Ticket in der gewünschten Kategorie. Sollten Sie die alternative
Möglichkeit zur Teilnahme an dem Video-Live-Stream auswählen, erhalten Sie nach erfolgter
Ticketbestellung auf Ihrem Ticket die entsprechende URL, sowie einen Zugangscode für das
Live-Streaming-Erlebnis.
Bitte rufen Sie einige Minuten vor Beginn der Veranstaltung die auf dem Ticket vermerkte URL in
Ihrem Webbrowser auf Ihrem internetfähigen Endgerät auf und geben Sie Ihren persönlichen
Zugangscode ein. Der Video-Live-Stream startet automatisch zu dem genannten Zeitpunkt.
Bild: Theaterstübchen Kassel

Wer kennt es nicht, das Theaterstübchen in Kassel? Weit über die Stadtgrenzen hinaus hat der Club sich einen Ruf als Kulturinstitution mit vielfältigem Programm und einzigartiger Atmosphäre geschaffen. Es ist zu einem Zuhause für internationale Stars und regionale Talente ebenso wie für ein Publikum geworden, das das Engagement des Club-Teams sehr zu schätzen weiß. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘ hat auch das Theaterstübchen schwer getroffen, als inmitten des Festivals JazzFrühling die Türen auf unbestimmte Zeit geschlossen wurden. Die Ticketeinnahmen bleiben aus, was Künstlern und Künstlerinnen aber auch Mitarbeiter*innen des Clubs die Existenzgrundlage entzieht. Aus diesem Grund bieten das Theaterstübchen Solidaritätstickets an, um zu helfen wo es gerade dringend nötig ist.