Bosch on Stage - Hieronymus Bosch: Das Wiener Weltgericht Tickets - Wien, Theatermuseum, Eroica-Saal

Event-Datum
Sonntag, den 18. Februar 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Lobkowitzplatz 2,
1010 Wien
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Akademie der bildenden Künste Wien (Kontakt)

Frühbucherrabatt: Bis zum 15.10. erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Tickets!

Ermäßigter Preis gilt für: Studierende mit Ausweis bis zum vollendeten 25. Lebensjahr, Pensionist/innen mit Ausweis ab 65 Jahren, Menschen mit Behinderung und ihre benötigte Begleitperson
Ermäßigung für Ö1-Club-Mitglieder: -10% auf das Vollpreisticket.
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 55,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bosch on Stage - Akademie der bildenden Künste Wien
Das Wiener Weltgericht trifft auf zeitgenössisches Theater

Weltberühmt und unfassbar: Seit Jahrhunderten versetzt der niederländische Maler Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) mit seinen spektakulären Bildern die Welt in Staunen: Ist das Genie? Esoterik? Karikatur? Oder reiner Wahnsinn? Bis heute gehen die Meinungen weit auseinander. Hieronymus Bosch – Das Wiener Weltgericht ist Komödie, Museumsbesuch und Gedankenspiel zugleich: Bestaunen Sie das Wiener Weltgerichts-Triptychon – das zweitgrößte Bosch-Gemälde der Welt – im Original, folgen Sie einer wissbegierigen Kunsthistorikerin auf ihrer Reise durch surreale Flughäfen, aberwitzige Tagungen und eine Welt voller Ketzereien, Derbheit und Rhinozerosse, und vielleicht erfahren Sie die Lösung des Bosch-Rätsels…

Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien präsentiert in Zusammenarbeit mit dem für seine interdisziplinären Arbeiten bekannten Label Salon5 und dem Theatermuseum einen theatralen Abend mit einem achtköpfigen Ensemble über die Freuden und Gefahren, denen man sich im Umgang mit dem Meister aussetzt. So haben Sie Kunstgeschichte noch nie erlebt.

Theatermuseum, Eroica-Saal, Wien