Bild: BOSSEBild: BOSSE
Die Musik von Bosse ist aus der deutschen Musiklandschaft kaum noch wegzudenken: Berühmt geworden ist er mit dem gefühlvollen Song Schönste Zeit, vom 2013 erschienenen Album Kraniche. Die Songs von Axel Bosse laden zum Nachdenken und zum Schwelgen in der Vergangenheit ein, vor allem aber zum vor sich hin träumen. Es ist der Mix aus Indiepop-Melodien und den tiefgehenden Texten, gepaart mit dem sympathischen und bescheidenen Bosse, der den Erfolg ausmacht. Gesungen wird über die Erfahrungen und Beobachtungen die Bosse sammelt, klug umgesetzt. Lasst euch dazu einladen, zu tanzen, als wäre es der letzte Tanz und erlebt die Konzerte von Bosse 2023 live!  weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Mit Bosse die Melancholie feiern

Bereits mit 17 unterschrieb Axel Bosse mit seiner damaligen Band Hyperchild seinen ersten Plattenvertrag. Dass sich die Band trotz dem Einstieg in die Charts nach zwei Jahren auflöste, ist das große Glück für alle Fans. Denn das war der Startpunkt dafür, dass Axel Bosse von nun an als Solokünstler Bosse unterwegs ist. Seit 2003 ist Bosse nun mit seiner Band am Start. 2005 erschien das Debütalbum Kamikazeherz und es folgten Auftritte als Vorband von niemand geringeren als Madsen oder Mando Diao. Es folgen drei weitere Alben und Zusammenarbeiten mit dem DJ Oliver Koletzki, Jochen Naaf und der Sängerin und Schauspielerin Anna Loos, die viele von der Band Silly kennen. 2011 trat Bosse für Niedersachsen bei dem Bundesvision Song Contest an und belegte hier den dritten Platz. Den großen Durchbruch schafft Bosse 2013. Mit dem fünften Album Kraniche schafft es der Musiker hier umfangreiche Arrangements zu schaffen und hat mit Schönste Zeit einen einschlagenden Hit geschrieben. 2016 folgt das sechste Album, auf welchem er unter anderem mit Casper zusammenarbeitete. Und auch hier ebbt der Erfolg nicht ab. Bosse gehört mit zu den Künstlern, die auf Festivals unverzichtbar sind. Und das auch nicht ohne Grund: Die Songs laden trotz der Melancholie zum Tanzen und abgehen ein.

2018 erschien das vorletzte Album Alles ist jetzt und 2021 wurde das aktuelle Album Sunnyside veröffentlicht. Hierauf wird bei dem Titel Der letzte Tanz dazu eingeladen, zu tanzen, als wäre es der letzte Tanz. Und wenn Bosse einen dazu auffordert, dann macht man das auch. 

Feiert gemeinsam mit Bosse das Leben, die Liebe und suhlt euch auf die euphorischste  Weise, die es in Melancholie.. Sichert euch jetzt Tickets und erlebt Bosse 2023 live!

(Quelle Text: ah | ADticket.de)