FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Brandenburger Klostersommer: Das Wirtshaus im Spessart Tickets - Brandenburg, St. Paulikloster

Event-Datum
Sonntag, den 12. Juni 2022
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Neustädtische Heidestraße 28,
14776 Brandenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: event-theater e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
von 27,40 EUR bis 30,70 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Brandenburger Klostersommer
Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Veranstaltung über die aktuell geltenen Hygiene Maßnahmen unter www.event-theater.de.

Abenteuerkomödie nach der Novelle von Wilhelm Hauff von Florian Battermann

Das event-theater wird 20 und feiert dieses Jubiläum dort, wo sich so manche Halunken tummeln – im WIRTSHAUS IM SPESSART. In dieser Räuberschenke feierte auch schon Liselotte Pulver in den Fünfzigerjahren ihren glanzvollen TV-Auftritt. Aber so lustig, wie sich das manch einer vorstellen mag, ist das Räuberleben gar nicht. Es gibt nichts zu holen außer zwei Schmalzstullen, die Warzen-Wilhelm und Pistolen-Paule ergattern. Dann aber lockt reiche Beute: Comtesse Lieselotte und Zofe Jette landen nebst dem braven Handwerksburschen Felix und Gustav in der Spelunke, in welcher Räuberhauptmann Rinaldo gerne mal als dralle Wirtin verkleidet seine Mannschaft kontrolliert. Und so nimmt eine schaurig-schöne Abenteuerkomödie in der Regie von Sylvia Kuckhoff (My Fair Lady) ihren Lauf, um am Ende zwei glücklich verliebte Paare aus dem dunklen Spessart zu entlassen.

Erleben Sie einen Theaterspaß für die ganze Familie im unvergleichlichen Ambiente der Johanniskirche. Doch Vorsicht: Achten Sie auf Ihre Wertsachen und auf Ihre Ehefrau … denn die Räuber sind überall!

Vor der Vorstellung steht ein Grillbuffet für Sie bereit, das optional vor Ort gebucht werden kann.

Foto: Daniel Wandke