Bild: Brandneue Götter - Theaterschiff PotsdamBild: Brandneue Götter - Theaterschiff Potsdam
Jetzt Tickets für Aufführungen von "Brandneue Götter" im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Brandneue Götter - Theaterschiff Potsdam im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die antiken Götter sind zurück. Die brandneue Medea sitzt an Kasse vier. Dionysos vergnügt sich als Sextourist in Thailand und aus einer unglücklichen Ehe wächst ein Zentaur, der seine Probleme mit Fäusten löst. Die Nöte, Hoffnungen und Enttäuschungen dieser brandneuen Götter macht die Lyrikerin Kate Tempest zum Thema für ihren modernen Epos „Brand New Ancients“. In den kleinen, prekären Leben findet sie die Kraft der alten Mythen wieder. Dem Zynismus und der Gleichgültigkeit der kapitalistischen Gesellschaft setzt sie Humanismus und Einfühlungsvermögen entgegen – und die Wucht ihrer Sprache.
Die performative Kraft dieses Textes bringt Regisseurin Susanne Laser in einer Inszenierung auf die Bühne, die Tradition, Poesie, Voyerismus und Fake verschwimmen lässt.

»Ein lyrisches Messer, das sich in die Eingeweide des Zeitgeistes bohrt, lustvoll, unaufhörlich und unerbittlich.« Frank Dietschreit, rbb kulturradio

„Brand New Ancients\" ist dazu gedacht, so Kate Tempest, laut gelesen zu werden, sie selbst bringt ihren Text mit ihrer Band als „spoken word performance“ auf die Bühne. 

Nachdem Susanne Laser mit Kafkas \"Verwandlung\" 2017 sehr erfolgreich auf dem Theaterschiff als Regisseurin und Autorin debütierte und danach ihr erstes Buch \"Kein Hawaii - Pilgern durch das Havelland\" vorstellte, wird nun die zweite Regiearbeit dieser vielversprechenden, talentierten Nachwuchskünstlerin zu sehen sein.

Regie: Susanne Laser 
Es spielen: Karen Schneeweiß-Voigt, Jördis Borak, Stefan Reschke, Rüdiger Braun