Brass Band Oberschwaben-Allgäu - 25 Jahre Brass Band Tickets - Biberach, Gigelberghalle

Event-Datum
Samstag, den 01. April 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jahnstraße 1,
88400 Biberach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß (Kontakt)

Rollstuhlplätze und Tickets für Inhaber des Ausweis B sind beim Kartenservice der Stadt Biberach, Fax: 07351-51511 oder E-Mail kartenservice@biberach-riss.de und beim Wochenblatt Biberach Tel. 07351-189911erhältlich.
Ermäßigt, sofern bei Veranstaltung zugelassen, sind Schüler und Studenten mit jeweiligem Ausweis.Die Ausweise werden am Einlass kontrolliert.
Jede Person, egal welchen Alters, muss im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sein.
Der Besuch von Veranstaltungen wird erst ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.
Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 19,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Brass Band Oberschwaben-Allgäu
Musikalisches Neuland hören und dabei risikofreie musikalische Experimente erleben – dies erwartet die Besucher des Galakonzerts zum 25. Jubiläum der Brass Band Oberschwaben-Allgäu. Mit Dimitri Ashkenazy an der Klarinette und Christian Segmehl am Saxofon konnte die Brass Band Oberschwaben-Allgäu Solisten der Extraklasse gewinnen.

Das „Concertino für Klarinette und Brass Band“ von Istvan Hajdu – das einzige Originalwerk seiner Art – wurde von Dimitri Ashkenazy und der Brass Band Oberschwaben-Allgäu auf die aktuelle Jubiläums-CD eingespielt und erlebt in Biberach seine Deutschlandpremiere. Für Christian Segmehl wurden in Vorbereitung der Jubiläums-CD-Produktion mehrere neue Werke komponiert. Im Rahmen des Galakonzerts dürfen sich die Zuhörer über entsprechende (Ur-)Aufführungen freuen. Neben der Vorstellung der aktuellen Jubiläums-CD stehen auch Highlights aus den vergangenen 25 Jahren auf dem Programm. Die vielfach ausgezeichnete Brass Band Oberschwaben-Allgäu zählt zu den Pionieren der deutschen Brass-Band-Szene.

Veranstalter: Kulturamt Biberach
Bild: Gigelberghalle Biberach

1895 wurde die Gigelberghalle als "Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal" in damals kostengünstiger Fachwerkbauweise durch Stadtbaumeister Preiser erbaut. Heute ist die denkmalgeschützte Festhalle die "gute Feststube" für stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern.

Gigelberghalle, Biberach