BrauKultTour Tickets - Bochum, Privatbrauerei Moritz Fiege GmbH & Co. KG

Event-Datum
Dienstag, den 07. November 2017
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Scharnhorststraße 21-25,
44787 Bochum
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Privatbrauerei Moritz Fiege GmbH & Co. KG (Kontakt)

ACHTUNG!
Freitags-Feierabend Führung andere Uhrzeit: 16.00-19.00 Uhr!
Der Rundgang ist nicht ganz unbeschwerlich. Er führt über mehr als 300 Stufen und durch kalte und teilweise unwegsame Lagerkeller.
Wir bitten Sie auf festes Schuhwerk zu achten.

Rollstuhlfahrer:
Für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Personen ist ein Rundgang nicht möglich.

Rauchen:
Als Lebensmittelbetrieb sind wir gehalten, auf das Rauchverbot auf dem gesamten Gelände hinzuweisen.
Ticketpreise
ab 15,85 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Moritz Fiege BrauKultTour
ACHTUNG!
Freitags-Feierabend Führung andere Uhrzeit: 16.00-19.00 Uhr!

MORITZ FIEGE BrauKultTour.
Wir öffnen unsere Türen für Sie
Unsere Türen stehen Ihnen offen. Seien Sie unser Gast und erleben Sie das Bierbrauen mit allen Sinnen:
Sehen, fühlen, riechen und schmecken Sie, wie wir mit Herz und Seele unser Bier brauen. Wandeln Sie unter fachkundiger Führung auf den Spuren des guten Bier-Geschmacks.
Begleiten Sie uns vom Brauerei-Kontor bis zur Zirbelstube und blicken Sie gemeinsam mit uns hinter die Kulissen höchster Braukunst.
Wir bieten Ihnen:
Eine fachkundige Führung durch unsere Brauerei, eine Probe unseres Zwickelbieres und im Anschluss einen geselligen Ausklang in unserer Zirbelstube mit einem Ausblick weit über Bochums Grenzen hinaus.
Hier haben Sie die Möglichkeit unsere Biere zu genießen und mit einer echten Dönninghaus Currywurst den Abend ausklingen zu lassen.
Führungen: Montags-Donnerstags von 18.30-21.30 Uhr

Freie Fahrt
mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (BOGESTRA und VRR):
Am Tag der Besichtigung nutzen Sie die Eintrittskarte kostenlos als Hin- und Rückfahrtticket für Busse und Bahnen (BOGESTRA, VRR)
Unsere Brauerei befindet sich nur wenige hundert Meter vom Bochumer Hauptbahnhof entfernt.

Parkplätze:
Auf unserem Gelände können wir Ihnen leider keine Parkplätze anbieten. Rund um unsere Brauerei befinden sich Parkplätze und auch einige Parkhäuser. Aufgrund der Innenstadtlage und unserer Nähe zu einer Berufsschule und dem Bermuda3eck kann es allerdings gerade in den Abendstunden schwierig sein, einen (kostenfreien) Parkplatz zu finden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb die Anreise mit der Bahn.
Bild: Moritz Fiege - Privatbrauerei Bochum

Informationen über die Privatbrauerei Moritz Fiege in Bochum:
 
Die Privatbrauerei Moritz Fiege ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation. Sie liegt nur wenige hundert Meter vom Hauptbahnhof Bochum entfernt. Die Anfänge der Privatbrauerei Moritz Fiege gehen zurück auf das Jahr 1736, als die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens mit dem Betrieb einer Schankwirtschaft im Zentrum Bochums begann. Später wurde eine Hausbrauerei angegliedert, die ausschließlich für den Bedarf des eigenen Gasthauses braute. Nachdem die Nachfrage und damit der Platzbedarf stetig stiegen, verlegte Johann Fiege im Jahr 1878 den Braubetrieb in die Scharnhorststraße, wo er bis heute ansässig ist. Dieses Datum ging als Gründungsjahr der Brauerei in die Geschichte ein. 196 kam dann der Durchbruch. Moritz Fiege, Inhaber in zweiter Generation engagierte einen Braumeister. Gemeinsam mit ihm gelang es, eine für damalige Verhältnisse völlig neuartige Spezialität zu brauen: ein Bier Pilsener Brauart. Es war jedoch erst Ernst Fiege, der die Brauerei zu einem marktbedeutenden Unternehmen machte, nachdem er sie nach dem zweiten Weltkrieg gemeinsam mit seinem Vater Moritz wieder aufgebaut hatte. Das charaktervolles Pils ist heute der Inbegriff des klassischen Pilsener Bieres.Mit Jürgen und Hugo Fiege lenkt seit 1981 die vierte Fiege-Generation die Geschicke der Privatbrauerei. Höchster Einsatz für die Kunden und Geschäftspartner sowie soziale Verantwortung für die Mitarbeiter liegen den beiden am Herzen. 
 
So erreichen Sie die Privatbrauerei Moritz Fiege in Bochum:
 
Aus Richtung Dortmund A40
 
- Autobahn A40 bis zur Abfahrt Bochum-Harpen
- rechts Richtung Bochum-Zentrum fahren, den Castroper Hellweg/L654/L705 nehmen
- nach der Unterführung rechts auf den Harpener Hellweg/L654 fahren, nach wenigen Metern wird die Straße zur Castroper Straße
- geradeaus bis zur 2. Ampel (unter Bahnunterführung) fahren
- dann links auf den Schwanenmarkt/Ostring abbiegen
- der Vorfahrtsstraße folgen bis zur 3. Ampel
- dann links in die Scharnhorststraße 21-25 abbiegen.
 
Aus Richtung Essen A40
 
 
- Autobahn A40 bis zur Abfahrt Hamme
- an der Ausfahrt rechts auf die Dorstener Straße/B226, Richtung Bochum-Hordel
- nach etwa zwei Kilometern links auf den Nordring/B226/B51 abbiegen
- dem Nordring etwa einen Kilometer folgen bis er zum Ostring wird
- nach 150 Metern dann links in die Scharnhorststraße 21-25 abbiegen.
 
(Text und Foto: moritzfiege.de)

Privatbrauerei Moritz Fiege GmbH & Co. KG, Bochum