Breath Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T2

Event-Datum
Donnerstag, den 11. Juli 2019
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 19,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild:  Colours International Dance Festival 2019
Ein Atemhauch aus dem hohen Norden: Zwei finnische Naturburschen tanzen durch die Apokalypse. Als "Jimi Hendrix des Akkordeons" hat man Kimmo Pohjonen schon bezeichnet, der bärenstarke Virtuose hat die Ziehharmonika digitalisiert und ans Cyber-Zeitalter angeschlossen. Wahre symphonische Klanglandschaften zaubert er, ständig in Bewegung, aus seinem Instrument hervor. Genauso eigenwillig wie sein Landsmann überschreitet der Choreograph Tero Saarinen alle Grenzen, er ging vom Ballett zum Butoh und fand seine ganz persönliche, aus der Balance gekippte Tanzmoderne. Inspiriert von der grotesken Fantasie des Landes der Trolle und infiziert von einem absurdem Humor irren die beiden durch eine futuristische Wüste - "Erst tanzen, dann denken. Das ist die natürliche Ordnung", wird Samuel Beckett im Stück zitiert. Inmitten von Blitzen und leuchtenden Farben suchen zwei Freigeister in der Konfrontation einen Weg aus ihrer Einsamkeit: Wie öffnet man sich für das Neue, ohne sich selbst dabei zu verlieren? Wie findet man den gemeinsamen Atem?

In der Produktion kommen Stroboskop-Effekte zum Einsatz.

"Zu keiner Zeit ist Pohjonen nur Musiker und Saarinen nur Tänzer - visuell wie klanglich wird die japanische Ästhetik zum Barock, die heiligen Formen werden zum Computerspiel, das Archaische neigt sich ins Futuristische." - Helsingin Sanomat, Helsinki

"Die Lichteffekte kreieren einen Rhythmus, Musik und Klangwelt werden zu Bewegung, der Tanz ist ebenso Musik, Schatten und Licht wie körperliche Präsenz. „Breath“ erstaunt, verwirrt, überrascht und berührt." - Turun Sanomat, Turku (Finnland)

"'Breath' ist ein wahrer Energieausbruch, ein Wagnis auf sämtlichen Ebenen: musikalisch, szenisch, choreographisch. Ein elektrisierendes Universum voller Farben und höchster Dynamik." - Le Devoir, Montreal

Choreographie, Tanz: Tero Saarinen
Komposition, Arrangement, Musik: Kimmo Pohjonen
Konzept: Tero Saarinen & Kimmo Pohjonen
Premiere: 12. April 2018, Quebec City
Dauer: ca. 65 Minuten ohne Pause
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)