Brothers of Santa Claus - "Not OK"-Tour / tolle Indie/Acoustic-Band aus Freiburg Tickets - Karlsruhe, Jubez

Event-Datum
Donnerstag, den 07. Dezember 2017
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Kronenplatz 1,
76133 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ (Kontakt)

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 14,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Brothers Of Santa Claus
Nach ihrem Auftritt auf der Feldbühne bei Das Fest nun wieder im jubez – ein Tag nach dem Jubeltag ihres berühmten Bruders. Brothers of Santa Claus - eine der vielversprechendsten Bands aus dem deutschsprachigen Raum. Ungeschminkte Musik mit einer ordentlichen Portion gradliniger und ausdrucksvoller Leidenschaft. Die Band war bereits mehrfach auf Deutschlandtournee und für Konzerte in der Schweiz, in England, in den Niederlanden und in Frankreich unterwegs. Dabei wurde ihre ständig wachsende Fangemeinde durch Auftritte bei TV Noir und den Hamburger Küchensessions noch vergrößert. Nach dem außergewöhnlichen Erfolg ihres 2014 erschienenen Debütalbums „Navigation“, legen die Brothers of Santa Claus am 7.April 2017 mit ihrer zweiten Platte „Not OK“ nach. Über mehrere Monate in den geschichtsträchtigen Studios des Funkhauses Berlin aufgenommen und von Produzent Alexander Sprave (Max Prosa, Me And My Drummer, Ganes, Me&Marie) produziert, wird das enorme musikalische Spektrum der Band deutlich. War das Erstlingswerk noch eine Mischung aus Indie Pop und akustischen Singer-Songwriter-Balladen, kommt das Zweitwerk reifer, rockiger und hier und da mit einem Hauch Synth-Pop daher. „Es ist deutlich komplexer und eigenwilliger als das erste Album, aber man kann den gemeinsamen Ursprung trotzdem gut heraushören“ konstatiert Sänger Maximilian Bischofberger. Dass es trotz aller Komplexität nicht ins Verkopfte abrutschte, dazu trug Produzent Alexander Sprave seinen nicht unwesentlichen Teil bei. Er holte die Band immer wieder auf den Teppich zurück und sorgte für eine simple Leichtigkeit, die sich durch alle Songs des Albums zieht. Manche Nummern erinnern an bekannte Musikgrößen wie Radiohead und Alt-J.
Bild: Jubez Karlsruhe

Das Jugend- und Begegnungszentrum in der Karlsruher City am Kronenplatz ist ein Ort der Vielfalt und der Kreativität. Seit 1982 bietet das jubez in Kooperation mit Karlsruher Schulen, Organisationen, Jugendverbänden und freien Initiativen zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. 

Das kulturelle Angebot reicht von Live-Musik, Kabarett und Comedy, über Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Außerdem bietet das Zentrum ein breites Spektrum an Workshops und Kursen an. Der Holz-, Keramik-, Textil- und Medienwerkstatt, dem Fotolabor, der Sporthalle und dem Ballettsaal kann man sogar ohne Vorankündigung einen Besuch abstatten. Für Kinder kostenlos!

Jährlich locken etwa 200 Einzelveranstaltungen über 30.000 Besucher jeder Altersgruppe in das jubez-Café, das für Begegnungen, Konzerte und Events aller Art offensteht. Jede Menge Action ist also garantiert!

Jubez, Karlsruhe