Brundibar - Theater Trier
Brundibar Tickets für Aufführungen der Kinderoper von Hans Krasa im Theater Trier. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Brundibar - Theater Trier im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

»Brundibár« ist das tschechische Wort für »Hummel«, bezeichnet aber im übertragenen Sinn einen unangenehmen Menschen, der den Geschwistern Aninka und Pepíček zum Gegner wird. Die beiden wollen Milch für ihre kranke Mutter besorgen, haben aber kein Geld. Als sie beobachten, wie die Leute Münzen in den Hut des Leierkastenmanns Brundibár werfen, versuchen sie es auf die gleiche Weise. Doch das Lied aus dem Mund des Kinderpaares klingt zu zart, um sich Gehör zu verschaffen und gegen den Leierkastenmann durchzusetzen. Mit Hilfe von Katze, Hund und Spatz trommeln Aninka und Pepíček alle Kinder der Stadt zusammen. Gemeinsam gelingt es ihnen nicht nur, sich das nötige Geld zu ersingen, sondern auch über Brundibár zu triumphieren.

Die Kinderoper Brundibar – von Kindern für Kinder aufgeführt – ist ein starkes Plädoyer dafür, die Hoffnung nicht aufzugeben und solidarisch der Menschlichkeit zu ihrem Recht zu verhelfen. Ihr Komponist Hans Krása, selbst nach Theresienstadt deportiert, richtete sie für die dort vorhandenen Instrumente ein und führte sie bis zu seiner Ermordung in Auschwitz über 55 Mal auf. Brundibarist die erste eigene Produktion des neu gegründeten Kinderchores des Theater Trier.