Bruno Ganz & Delian Quartett Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Montag, den 17. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: StuttgartKonzert Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 48,40 EUR bis 63,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bruno Ganz und das Delian Streichquartett
Der Zauber des Orients
Eine musikalisch-literarische Reise mit Bruno Ganz und dem Delian Quartett

Seit jeher ist der Orient Gegenstand unserer Träume, Sehnsüchte und Leidenschaften gewesen. Ob die Weisheiten des persischen Dichters und Mystikers Hafis, die Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht, die Betrachtungen des universalgelehrten Arztes Ibn Sina, ob Wunderlampen und fliegende Teppiche, prachtvolle Paläste oder sagenhafte Schätze – seit Jahrhunderten faszinieren und inspirieren die morgenländischen Kulturen Literaten, Philosophen und Künstler des Abendlandes über Beethoven oder Goethe bis in die Gegenwart.

„Wer des Feuers bedarf, such’s unter der Asche.“ (orientalisches Sprichwort)

Bruno Ganz und das delian::quartett laden zu einer kunstvoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise ein:
mit Texten aus Tausendundeine Nacht, Goethes "West-östlicher Divan“ bis zum preisgekrönten „Kompass“ von Mathias Énard sowie Musik von Beethoven, Debussy u.a.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)