Bruno Preisendörfer Tickets - Büdingen, Willi-Zinnkann-Halle

Event-Datum
Donnerstag, den 06. Juni 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eberhard-Bauner-Allee 16,
63654 Büdingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: OVAG (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60%) sowie Rollstuhlfahrer mit dem Merkzeichen B im Ausweis und deren Begleitperson.

Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. beim Einlass vorzuzeigen.

Außerdem erhalten Inhaber der ovagCard einen Rabatt von 2 Euro für zwei Karten. Karten mit ovagCard-Rabatt können lediglich bei der OVAG-Gruppe erworben werden.

- Telefon: 06031 6848-1274
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg
Ticketpreise
ab 15,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Büdingen belesen
„Vorwärts in die Vergangenheit“

Bruno Preisendörfer geht wieder auf Zeitreise – nach der Goethe- und der Lutherzeit nimmt er uns diesmal mit in seine und unsere eigene unmittelbare Vergangenheit, nämlich in die Zeit von 1950 bis heute. Seine Reisegefährten sind Schreibmaschinen, Taschenrechner, Tintenkiller und Walkman und immer die gute alte „Lissy“, das Kofferradio, das seit Jahrzehnten in der Küche steht. Das Buch erzählt von eben jenen Dingen, die nützlich sind oder es sein sollten, und die rapide und radikale Verwandlungen durchgemacht haben.

Beim Lesen merkt man, wie sehr die eigene Biographie mit der technischen Historie verbunden ist, und wie viele persönliche Erinnerungen die vermeintlich leblosen Dinge wachrufen. Und man beginnt, das eigene Verhältnis zu den Dingen, aber auch zu den damit verbundenen Verhaltensgewohnheiten zu überdenken.

Preisendörfer erzählt entlang seiner persönlichen Erfahrungen, aber immer genau recherchiert, eine spannende Kulturgeschichte.

Bruno Preisendörfer ist Publizist und Schriftsteller, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Seine Bücher „Als Deutschland noch nicht Deutschland war“ und „Als unser Deutsch erfunden wurde“ sind Bestseller.