FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Brute, Force & Ignorance - Rory-Gallagher-Tribute
Brute, Force & Ignorance Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Brute, Force & Ignorance - Rory-Gallagher-Tribute im Rahmen der Tour 2014. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Brute, Force & Ignorance - Rory-Gallagher-Tribute im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Rory Gallagher starb viel zu früh am 14. Juni 1995 und hinterließ eine Lücke in der Musikwelt, die definitiv niemand zu füllen vermag. Der irische Blues-Rock-Gitarrist, der zu Recht mit Gitarrenlegenden wie Jeff Beck, Jimmy Page und Eric Clapton in einem Zug genannt wird, ist bis heute Vorbild für viele ambitionierte Musiker. So auch für Brute, Force and Ignorance.
Benannt nach einem Titel auf dem Photo-Finish Album von 1979 spielen Marco Menzer (Schlagzeug), Markus Kerkeling (Gitarre/Gesang) und Stefan Lukassen (Bass) seit Januar 2007 zusammen. Der Anspruch von Brute, Force and Ignorance ist es, eines Tages Gallaghers gesamten Katalog (ca. 180 Songs) spielen zu können. Dabei zieht sich das aktuelle Repertoire quer durch alle Gallagher-Alben, von TASTE und ON THE BOARDS bis FRESH EVIDENCE.
Seit dem Auftritt beim internationalen Rory Gallagher-Tribute Festival in Leeuwarden/NL im Februar 1999 entwickelte sich Brute, Force and Ignorance zu einer festen Größe auf den zahlreich stattfindenden internationalen Tribute-Veranstaltungen.