Bugge Wesseltoft; Radio String Quartet - Jazzfestival Esslingen Tickets - Esslingen am Neckar, Stadtkirche Esslingen

Event-Datum
Freitag, den 29. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Marktplatz,
73728 Esslingen am Neckar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Encounter Jazz gGmbH (Kontakt)

Ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, sowie für Behinderte mit B im Ausweis und deren Begleitpersonen, sind gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises erhältlich.
Der Ermäßigungsnachweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 32,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Jazzfestival Esslingen
Bugge Wesseltoft

Premiere: Lange Jahre nach seinem Klassiker Its Snowing On My Piano präsentiert der norwegische Jazzpianist Bugge Wesseltoft sein neues Soloprogramm Everyone Loves Angels erstmals live – eine sanft geführte Reise durch den Klang bekannter Melodien der Popmusik der 60er Jahre, unter anderem von den Beatles, Simon & Garfunkel, Bob Dylan und Cat Stevens, kombiniert mit norwegischen Volksliedern sowie eigenen nordisch angehauchten Kompositionen.

Seit den 90er Jahren entwickelte sich Wesseltoft, ausgehend von seinen zahlreichen Aufnahmen bei ECM, stetig weiter. Er spielte an der Seite von Stars wie Jan Garbarek, Sidsel Endresen, Terje Rypdal, Nils Petter Molvaer und Jon Eberson und erarbeitet sich auch international, etwa an der Seite von John Scofield, schnell einen Ruf.

Wesseltoft verarbeitet seine Hörgewohnheiten aus dem Leben in seiner Heimat mit Hörerfahrungen, die er auf seinen Reisen durch den Nahen Osten, Afrika und Japan sammelte. So entsteht ein perfides Zusammenspiel verschiedener musikalischer Einflüsse von klassischer Musik über Elemente orientalischer Musik bis hin zu Modern Jazz und Pop – alles verankert in einer ganz besonderen sphärischen Grundstimmung.
Für seinen einzigartigen und frischen zeitgenössischen Jazz wurde Wesseltoft mit zahlreichen Kritikerpreisen überhäuft.

Radio String Quartet Vienna

16 Saiten umfasst ein Streichquartett. Mit diesen 16 Saiten lässt sich ein eigenes musikalisches Universum bilden. Doch wie groß dieses Universum letztendlich ist, gilt es immer wieder neu zu ergründen. Deshalb widmet sich das Radio String Quartet Vienna nicht den üblichen Klassikern wie Beethoven, Haydn oder Schubert, sondern ist ständig auf der Suche nach Neuem, bisher in diesem Format Unerhörtem. Eigenkompositionen sowie die Adaption zeitgenössischer Musik stehen im Mittelpunkt der musikalischen Reise durch die Moderne. Und immer wieder sind es die Großmeister des Jazz, von denen sich dieses einzigartige Streichquartett inspirieren lässt. Sei es die Musik von John McLaughlins legendären Mahavishnu Orchestra oder von Joe Zawinul, dem Mitbegründer von „Weather Report“. Da sich am 11. September der Todestag des Wiener Jazzgenies zum zehnten Mal jährt, werden sich die vier Musiker aus Wien vor allem seiner Musik widmen. Zawinuls Klassiker wie „Birdland“ oder „In a Silent Way“ erklingen in nie gehörter Weise. Das musikalische Universum des Radio String Quartet Vienna kennt eben keine Grenzen.

Besetzung:
Bugge Wesseltoft – Piano
Bernie Mallinger – Violine
Igmar Jenner – Violine
Sophie Abraham – Violoncello
Cynthia Liao – Viola

Stadtkirche Esslingen, Esslingen am Neckar