Bukahara - "Phantasma Tour 2018“ Tickets - Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e. V.

Event-Datum
Mittwoch, den 28. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kochstraße 132,
04277 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. (Kontakt)

Menschen mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson hat am Tag der Veranstaltung freien Eintritt (ein Ticket für beide Personen).
Ticketpreise
ab 20,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Bukahara

Multikulti zum Mittanzen

Obwohl Bukahara aus Köln stammen, kann es schon mal sein, dass man die leidenschaftlichen Musiker von einem Festival in Medellín, Kolumbien, kennt oder sie in einer Seitengasse Venedigs zum ersten Mal gehört hat. Die vier Jungs sind nämlich echte Weltenbummler und das spiegelt sich auch in ihrem Sound wieder. Musik zu kategorisieren und in festen Mustern zu denken, würde nicht zu dem weltoffenen Quartett passen und so verzaubern sie ihre Fans mit einer magischen Mischung aus Gypsie und Folk, die sich auch mal mit Balkan und Raggae Sounds paart- Darüber hinaus experimentieren sie auch mit Hip-Hop Elementen. Dieser energetische Spagat gelingt den ehemaligen Straßenmusikern vor allem durch die Verwendung verschiedenster Instrumente. Die vier Künstler – allesamt Multiinstrumentalisten – greifen auch mal zu Posaune und arabischer Handtrommel oder veredeln ihre Lieder mit Mandolinen-Klängen.

Phantasmatische Aussichten: drittes Album und Bukahara Tour 2018

Der experimentelle und mutige Sound der aus Deutschlands Kreativ-Werkstätten Berlin und Köln stammenden Musiker ist auch auf ihrem aktuellen Album Phantasma zu hören. Passend dazu gibt es natürlich eine Tour, auf der sich das manchmal barfuß anzutreffende Quartett mit Hüten, Rauschebärten und Piercings nicht nur optisch exotisch präsentiert, sondern mit dem neuen dreisprachigen Werk auch seine Song-technische Diversität unter Beweis stellt. So singt Bassist Ahmed Eid auch mal wunderschöne Balladen auf Arabisch, während Leadsänger Soufian Zoghlami meistens auf Englisch aber zum Teil auch auf Deutsch das Publikum verzaubert. Thematisch überzeugen die Jungs auf typische Bukahara-Weise mit melancholisch-träumerischen Stücken. Sie setzen aber auch politische Statements wie zum Beispiel mit der neuen Single No! – ein klares Zeichen gegen Rechtsextremismus.

Lasst Euch die positive Stimmung und erstklassige Pop-Folk Folk-Mischung des bunten Ensembles nicht entgehen und sichert Euch hier Eure Tickets für die Bukahara Tour 2018 - eine ordentliche Portion Freudentaumel mit Muskelkater garantiert.
Bild: Werk 2 Leipzig

Die Kulturfabrik Werk 2 steht im Süden Leipzigs und ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der städtischen Kulturszene. Die ehemalige Gasmesserfabrik, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde, beherbergt zwei Hallen: Halle A bietet mit ihren großen Raumkapazitäten mit Platz für bis zu 1200 Personen die optimale Grundlage für Events, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und vieles mehr! Als besonderer Blickfang gelten die alte Drehmaschine und zwei Deckenkräne, die an die industrielle Vergangenheit der Räumlichkeiten erinnern. 

Halle D ist etwas kleiner als Halle A, bietet aber nicht weniger Charme: Der historische Bau wurde mit modernen Elementen ergänzt und erstrahlt nun in neuem Glanz. Nachdem die Halle im September 2010 nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet wurde, ist sie nun eine sympathische Spielstätte für kleinere Veranstaltungen. Auf 300 m² finden je nach Event zwischen 150 und 450 Personen Platz für Bankette, Bühnenshows oder einen lockeren Stehempfang. Jetzt Tickets sichern für spannende Veranstaltungen im historischen Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig! (Quelle Text: im | AD ticket)