Burgdorf lacht - die 2. Comedy-Nacht Tickets - Burgdorf, StadtHaus

Event-Datum
Dienstag, den 30. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Sorgenser Straße 31,
31303 Burgdorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: StadtHaus Burgdorf gGmbH (Kontakt)

Ticketpreise
von 28,00 EUR bis 34,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Burgdorf lacht - die Comedy-Nacht
Eine Dauerattacke auf die Lachmuskeln versprechen die Veranstalter von .„Burgdorf lacht – die 2. Comedy-Nacht. Der Burgdorfer Comedy-Pantomime Herr Niels gestaltet das Programm und führt Regie. Es treten auf: Shootingstar Benni Stark, der Berliner Comedian Thomas Nicolai, Roberto Capitoni, der „schwäbische Italiener“, Mirja Regensburg, die auch durch das Programm führt und als Special Guest Otto Kuhnle.

Benni Stark war Herrenausstatter…aus Leidenschaft…erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören- auch beim Anzugkauf. Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz? Zwischen Ghetto und Gucci – Benni Stark vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Saukomisch, sexy, sächsisch – kurz: Thomas Nicolai. Dem TV-Publikum bestens bekannt von Auftritten bei TV Total, Neues aus der Anstalt, Nightwash und Quatsch Comedy Club präsentiert sich der Comedian als wahrer „Multikulti der Comedy Culture. Im fliegenden Wechsel gibt der Meister des gehobenen Nonsens den Komiker, den Moderator, den Schauspieler, den Sänger, den Tänzer… Thomas Nicolai ist eben 1000-in-eins.

Roberto Capitoni – das ist lebendige Stand-up-Comedy in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen! Roberto Emilio Francesco Paolo Sergio Capitoni kommt gebürtig, wie der Name schon sagt, aus dem wunderschönen schwäbischen Allgäu. Die Presse schreibt über ihn: „Er braucht keine Requisiten oder ein Bühnenbild. Sein pantomimisches Talent, die akrobatische Mimik, der quirlige Körper und großartige Geschichten genügen, damit die Zuschauer vor lauter Lachen Tränen in den Augen haben.“

Bereits in ihrem ersten Soloprogramm im Jahr 2015 hat Mirja Regensburg bewiesen, dass sie ein wahres Multitalent ist und Improvisation, Moderation, Gesang, Stand-up-Comedy oder Schauspiel perfekt beherrscht. Sie verbindet ihre komödiantische Begabung und Improvisationsgabe mit einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz.

Otto Kuhnle, Verfasser des Buches „Ich der Witz“ und zahlreicher anonymer Kontaktanzeigen, begann seine Karriere klassisch mit Balletunterricht. Nicht zuletzt seine Tätigkeit als singendes und steptanzendes Telegramm (Abteilung Hiobsbotschaften) machte ihn zu dem, was er heute ist. Er lotet die Untiefen der deutschen Unterhaltung und seines schlechten Geschmacks aus, so tanzt und singt und spielt er mehrere Instrumente und sieht trotz oder gerade wegen seines hohen Alters verdammt gut aus.

StadtHaus, Burgdorf