FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Burghauser Neujahrskonzert - Die schönsten Melodien der Wiener Walzer- und Operettenmusik Tickets - Burghausen, Stadtsaal

Event-Datum
Sonntag, den 02. Januar 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Stadtplatz 108,
84489 Burghausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: classic events niederbayern e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Studenten, Schüler und Schwerbehinderte ab 80%. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, die Begleitperson bezahlt den Normalpreis.
Ticketpreise
von 1,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Burghauser Neujahrskonzert
Feiern Sie mit dem Salonorchester sINNfonietta bei einem beschwingten Burghauser Neujahrskonzert! Eines der renommiertesten Operetten-Ensembles Oberösterreichs ist in Burghausen zu Gast und präsentiert das Programm „Robert Stolz und sein Jahrhundert“, das vor guter Laune und begeisternder Musik nur so sprüht. Beim Orchester sINNfonietta spielen viele der besten Musiker des Innviertels und gilt inzwischen als feste Größe im Kulturleben Oberösterreichs und Bayerns. Die wichtigsten Projekte der letzten Jahre war die Pramtaler Sommeroperette, in deren Rahmen Jahr für Jahr internationale Solisten auftreten und die erfolgreiche Kooperation mit dem Theater in Eggenfelden. Nach dem großen Erfolg der Operette „Die lustige Witwe“ im Jahr 2018 wurde das Orchester aufgrund seiner einmaligen Qualität auch bereits für 2019 und 2020 engagiert. Im Jahr 2019 ist außerdem eine Gastproduktion mit der Operette „Die Landstreicher“ im Rahmen der Sommeroperette Coburg geplant.
Nach den stets ausverkauften Neujahrskonzerten in Zell an der Pram und Obernzell in den vergangenen Jahren, ist im Januar 2020 nun auch erstmals ein Neujahrskonzert in Fürstenzell geplant. Die musikalische Leitung hat Gerald Karl, durch das Programm führt in humorvoller und bewährter Weise Dr. Marcus Hölzl.