C | Alles was Odem hat, lobe den Herrn! Tickets - Bad Köstritz, Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Event-Datum
Sonntag, den 06. Oktober 2019
Beginn: 14:00 Uhr
Event-Ort
Heinrich-Schütz-Straße 1,
07586 Bad Köstritz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt u. Thüringen e. V. (Kontakt)

Die angegebenen Preise (gedruckte Programme, Webshop etc.) sind Normalpreise; ca. 25 % Ermäßigungen für Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte und Empfänger laufender Leistungen nach SGB II und SGB XII bei Vorlage eines gültigen Nachweises. Für anspruchsberechtigte Schwerstbehinderte erhält die Begleitperson freien Eintritt; diese Karten sind nur über die Geschäftsstelle der MBM zu buchen.
Vorverkaufsgebühren und Versandkosten sind zudem abhängig von den AGB der jeweiligen Vorverkaufsstellen.

Ermäßigungsnachweise sind auch beim Einlass zu den Veranstaltungen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 5,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heinrich Schütz Musikfest
Sonderführung: Von König David zum "Becker-Psalter"

Vor 400 Jahren, 1619, erschienen die "Psalmen Davids" von Heinrich Schütz im Druck. Großbesetzt, für mehrere Chöre, nach venezianischem Vorbild, mit deutschen Texten waren sie prunkvolle Musik für den Dresdner Hof. Nach dem Tod seiner Frau Magdalena 1625 wurden die Psalm-Dichtungen eines Cornelius Becker zum Trost für den Trauernden, und Schütz verfasste zu den 150 Psalmen vierstimmige Chorsätze. Diese können wir noch heute singend im "Becker Psalter" bewundern. Doch was sind eigentlich diese Psalmen? Wer ist dieser König David mit seiner wunderzeugenden Harfe? – Wir sehen ihn als zentrale Figur, als Dreh- und Angelpunkt auf dem Titelkupfer zum "Geistreichen Dresdner Gesangbuch" von 1676 – und wir sehen ebenso einen Schütz mit seiner Hofkapelle… – Die neue Sonderausstellung verspricht also viele neue Entdeckungen.

Friederike Böcher M.A., Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Bad Köstritz

(max. 25 Personen)