FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

CHRIS de BURGH & Band - THE LEGEND of ROBIN HOOD & OTHER HITS TOUR 21/22 Tickets - Göttingen, Lokhalle

Event-Datum
Samstag, den 13. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofsallee 1b,
37081 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MM Konzerte GmbH (Kontakt)

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis - die Begleitperson des Rollstuhlfahrers erhält eine Freikarte.
Menschen mit Behinderung mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis - die Begleitperson erhält eine Freikarte.

>> NUR über die ADticket-Hotline unter 0180 6050 400 buchbar (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz)
Ticketpreise
von 51,50 EUR bis 109,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Chris de Burgh
2021 steht für Chris de Burgh ganz im Zeichen von Robin Hood: Dabei ist die große Deutschlandtournee (1.11.-2.12.) zur neuen CD „The Legend of Robin Hood“ (VÖ: Frühjahr) krönender Abschluss seiner vielfältigen Aktivitäten. Den Auftakt bildet vom 4. Juni bis 19. September „Robin Hood – Das Musical“ in Fulda (Schlosstheater). Dieses hat er im Wesentlichen musikalisch geprägt mit einigen neuen Liedern aus seiner Feder. Die Verbindung zu der legendären Sagenfigur kommt für den beliebten Singer/Songwriter nicht von ungefähr: Sein Vorfahre Hubert de Burgh (1170-1243) war unter König Johann Ohneland, der in der Robin-Hood-Story eine wichtige Rolle spielt, als Chefjustiziar einer der einflussreichsten Politiker in England und Irland. Acht Lieder, die Chris de Burgh für das Musical komponiert hatte, erweiterte er um weitere neue Stücke und schuf somit einen eigenen Songzyklus über das „Schlitzohr von Sherwood“ (ZDFtivi). Auf dem Konzept-Album schlüpft er in seine Lieblingsrolle, die des Troubadours mit Vorliebe für mittelalterliche Geschichte(n), und erzählt vom legendären Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Die angeblich historische Figur des Robin Hood, wurde erstmals im ausgehenden 14. Jahrhundert in volkstümlichen Gedichten beschrieben. Aus ihnen entstanden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neue Balladenzyklen, die schließlich im durch mehrere Filme und Serien berühmt gewordenen Helden-Epos mündeten.

Natürlich werden in den Chris de Burgh-Konzerten als Finale auch seine Hits nicht fehlen. Eintrittskarten zu einer ebenso emotionalen wie höchst unterhaltsamen Geschichtsstunde mit dem irischen Sänger/Pianisten/Gitarristen gibt es ab sofort im Vorverkauf.
Bild: Lokhalle Göttingen

Die beeindruckenden Raumkapazitäten und die ausgeklügelte Licht- und Tontechnik machen die Lokhalle Göttingen zu einer optimalen Eventlocation. Lassen Sie sich zurück in die 1920er Jahre führen und erleben Sie die beeindruckende und funktionale Architektur der ehemaligen Lokrichthalle, in der zahllose Lokomotiven und Züge repariert wurden. Seit über 80 Jahren wird dort zwar nichts mehr geschmiedet, aber es ist trotzdem noch einiges los! Jährlich zieht es Tausende von Menschen in die Hallen, in denen regelmäßig attraktive und thematisch breit gefächerte Messen stattfinden. Umgeben von einem historischen Ambiente können Sie in der Lokhalle Göttingen außerdem mitreißende Konzerte erleben – egal ob Rock, Pop, Jazz oder Klassik! Das multifunktionale und barrierefreie Gebäude dient außerdem als Veranstaltungslocation für Tagungen, TV-Produktionen und Sportevents. Im Jahr 2015 wurde die Halle sogar mit dem Location Award ausgezeichnet. Überzeugen Sie sich selbst und sichern Sie sich jetzt Tickets für abwechslungsreiche Programme in der Lokhalle Göttingen! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)