Bild: CITYBild: CITY
CITY - Die Kultband aus der DDR kommt nach über 45 Jahren Bandgeschichte 2019/2020 auf große Candlelight Tour quer durch Deutschland. Die Rocklegenden spielen diesmal sanfte Töne im akkustisch-elektronischen Unplugged-Gewand und sorgen ganz im Sinne von Candlelight für eine warme und intime Atmosphäre. Freut Euch auf Klassiker und neue Songs, immer noch geprägt vom unverwechselbaren Optimismus der rebellischen Rockband. Sichert Euch jetzt Tickets für die City Candlelight Tour und erlebt die Band auf ihren Konzerten live.

weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für CITY im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

City - Deutschrock und DDR-Nostalgie


City gibt es jetzt schon seit mehr als 40 Jahren und damit sind sie sowieso schon in die Geschichte eingegangen, vor allem in die deutsche. Die Band gründete sich 1972 in der damaligen DDR und veröffentlichte drei Jahre später ihre erste Single bei Amiga. Der Hit Am Fenster folgte schon drei Jahre danach. City sprach mit ihrer Musik zwischen den Zeilen, um den staatlichen Repressionen von damals zu entgehen. Später erschien die englischsprachige Platte Dreamer – die erste DDR-Platte, die für den englischsprachigen Markt konzipiert war. City waren also schon immer von vielen Besonderheiten umgeben und das hat sich auch auf dem zuletzt erschienenen Album Für immer jung (VÖ 2012) manifestiert. “Prager Frühling. Wut im Bauch. Sechzehn Wochen hinter Gittern. Das war ich”, singt Toni Krahl dort und macht deutlich wie nah die Geschichte doch eigentlich noch ist.
 
Der Hit Am Fenster verkaufte sich seit den 1970ern über zehn Millionen Mal und zählt somit zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Songs. Das Lied ist außerdem der erfolgreichste DDR-Song im damaligen Westdeutschland. Es folgten viele weitere Hits, die den Stil dieser Musik prägten und auch heute nicht an Bedeutung verloren haben.

(Quelle Text: emm/dm | AD ticket GmbH)