CLARA CARD Tickets - Karlsruhe, Schloss Gottesaue, Velte Saal

Event-Datum
Freitag, den 25. Oktober 2019
bis Sonntag, den 27. Oktober 2019
Event-Ort
Am Schloss Gottesaue 7,
76131 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hochschule für Musik Karlsruhe (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für:
Schüler, Studierende, Rentner, Schwerbehinderte, Leistende des Freiwilligen Sozialen Jahres und Bundesfreiwilligendienstes sowie Inhaber des Karlsruher Passes.
Mitglieder des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe erhalten Karten zum ermäßigten Preis.
Kinder bis 6 Jahre und Schüler bis 16 Jahre sowie Kulturlotsen erhalten an der Abendkasse freien Eintritt, dies gilt nicht für den Vorverkauf!
Info für Vorverkaufsstellen:
Rollstuhlfahrerplätze sowie Plätze für Behinderte mit Begleitperson können angeboten werden! Bestellung per Mail an blume@hfm.eu...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 30,00 EUR bis 50,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

CLARA CARD

Bild: CLARA CARD
Was hat sie nicht alles geschafft und geschaffen, diese Clara Schumann, deren 200. Geburtstag wir am 13. September 2019 gefeiert haben! Ihre effiziente Ausbildung durch den strengen Vater Friedrich Wieck begann Clara Wieck im Alter von fünf Jahren. Ihr Talent, ihr Fleiß und die Managertätigkeit ihres Vaters waren der Garant für eine frühe erfolgreiche Konzertlaufbahn. Auch begann sie schon im Kindesalter mit dem Komponieren. Ihr op. 1 wurde bereits 1831 gedruckt. Ihr anspruchsvolles Klavierkonzert a-Moll schrieb sie im Alter von vierzehn bis fünfzehn Jahren.
Ja, Clara Schumann hat auch einen ganz besonderen Bezug zu Karlsruhe. Als Neunzehnjährige gab die bereits sehr auftrittserfahrene Clara Wieck ein Konzert für die musikalisch gebildete Großherzogin Sophie im Karlsruher Schloss. Kurz nach dem Tode ihres Mannes trat Clara Schumann im „Museum“ Karlsruhe auf (heute steht dort das Gebäude der Deutschen Bank in der Kaiserstraße), wohin sie immer wieder für Konzerte zurückkehrte; auch im Hoftheater war sie zu hören, Letztmals spielte sie 1879 unter der Leitung von Hofkapellmeister Otto Dessoff als Solistin das 3. Klavierkonzert von Beethoven mit ihren Kadenzen im „Museum".
Beim Clara Schumann Fest der Hochschule für Musik Karlsruhe wird ein Großteil der Werke dieser Persönlichkeit erklingen, deren Lebensleistung wir nicht genug bewundern können!
Bild: Hochschule für Musik Karlsruhe

CampusOne - Schloss Gottesaue beherbergt eine der schönsten Musikhochschulen Europas, die Hochschule für Musik Karlsruhe. Hier studieren 640 junge Musikerinnen und Musiker aus fast 50 Ländern. Sie sind an jährlich annähernd 500 Konzerten und anderen Veranstaltungen beteiligt, die sowohl im Renaissance-Schloss und im Marstall als auch im Wolfgang-Rihm-Forum und den anderen 2013 eröffneten Räumen des Multimedia- und Bühnenkomplexes stattfinden. (Foto: Tom Kohler)