FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

CROSSPLANE / HÄNGERBÄND / PAIN CITY Tickets - Wiesbaden, Kreativfabrik Wiesbaden e.V.

Event-Datum
Samstag, den 17. April 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 2,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V. (Kontakt)

RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Tickets werden Euch von unserem Kooperationspartner Reservix zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen ist Reservix auch Euer erster Ansprechpartner: 01806-700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder tickets@reservix.de.

Tickets für unsere Veranstaltungen sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen den vollen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kreativfabrik Wiesbaden

Informationen über die Kreativfabrik Wiesbaden:
 
Die Kreativfabrik Wiesbaden e.V. ist aktiver Teil der lebendigen Kulturszene in Wiesbaden. Im Gebäude des ehemaligen Fleischereieinkaufs auf dem ehemaligen Schlachthofgelände betreibt der Verein ein Kulturzentrum mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, vermietet bezahlbare Proberäume an junge, lokale Musikbands und bietet Raum für Initiativen, Gruppen und Seminare aus dem kulturellen und sozialen Umfeld. Die Kreativfabrik bietet regelmäßig ein vielfältiges und lebendiges Kulturprogramm aus verschiedenen Sparten, wie z.B. Konzerte, Theaterveranstaltungen und Partys an. Ziel ist insbesondere die Förderung junger, noch unbekannter Künstler der Region. Jährlich finden über 100 Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Besuchern statt.