Café del Mundo - The Art of Flamenco - Gitarren und Tanz Tickets - Nürnberg, Hubertussaal

Event-Datum
Samstag, den 06. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Dianastraße 28,
90441 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gostner Hoftheater e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Student*innen, FSJler*innen, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Alg II - Empfänger*innen, Nürnberg-Pass-Inhaber*innen, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte
Ticketpreise
von 24,20 EUR bis 26,95 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Café del Mundo
Buntheit und Diversität bilden auch im fünften Studioalbum von Café del Mundo den Kern des Werks “Famous Tracks“. Nichts wäre passender, als dieses Album in dem “Love & Peace-Studio“, den Abbey Road
Studios, London, zu produzieren - ganz im Geist der 68er.
Im Frühjahr 2019 spielten Deutschlands angesagteste Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian, bekannt als Café del Mundo, ihre erste UK-Club-Tour und sich unmittelbar in die Herzen der Briten. Die Konzerte führten die beiden nach Sheffield, der Geburtsstadt vieler berühmter POP- und Rock Stars, nach Leeds und in die Musikhochburgen Bristol und Cambridge – Highlight: eine Einladung in den legendären Ronnie Scott’s Jazz Club, London. Mit schillernden Eindrücken angefüllt setzten sich Jan Pascal und Alexander Kilian am achten Tag ihrer Tour vor die Mikrofone der Abbey Road Studios, jenes magischen Ortes, der die Aura großartiger Künstler in jedem Backstein birgt, Yehudi Menuhin sogar noch vor den Beatles. Entstanden ist eine direkte Momentaufnahme berühmter Größen, wie Manuel DeFalla, Chick Corea, Enrique Granadas, Al Di Meola und Paco de Lucia – eine Aufnahme mit der Unmittelbarkeit eines Live-Konzerts im Weltklasse-Klanggewand des heute technisch Möglichen (High-Resolution, 96khz). Ihrer Liebeserklärung an diese musikalischen Monumente setzen Café del Mundo wie selbstverständlich eigene Klänge und Kompositionen gegenüber. Zwei virtuose Individualisten auf ihrer bislang größten Reise.
„Café del Mundo überraschen uns immer wieder mit neuen spannenden Ideen. Dieses Mal entstand nach einer UK-Tour und den spontanen Aufnahmen im Traumstudio vieler Musiker ein weiteres Highlight.“
MICHÈLE CLAVEAU, GLM MUSIC, MÜNCHEN