Café del Mundo - The Art of Flamenco Tickets - Mosbach, Alte Mälzerei Mosbach

Event-Datum
Samstag, den 03. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alte Bergsteige 7,
74821 Mosbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: ArtCon Künstler- & Kulturmanagement (Kontakt)

Begleitpersonen benötigen kein eigenes Ticket
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 22,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Café del Mundo
Die deutsch-spanische Flamenco-Crossover-Produktion »The Art of Flamenco« beschreitet nie gehörte und gesehene Wege. Sie erfindet den Flamenco aus seinem innersten Herzen völlig neu und schafft ein fulminantes Bühnenerlebnis von unvergesslicher Buntheit. Im Flamenco geht es immer um alles: Liebe und Last, Jubel und Klage. In seinem Herzen pulsiert der Zauber des puren Daseins, grenzenlos, zeitlos, stets neu und voller Neugier aufs Leben. Der Flamenco hört nie auf. Er kennt alle Gemütslagen zwischen feurig und friedlich, und was er anfasst, das atmet neues Leben – auch Goethe, Schubert oder DeFalla, die in den Klängen der Flamenco-Gitarre auferstehen. »The Art of Flamenco« vereint alle Gegensätze und macht aus drei Künstlerpersönlichkeiten eine musikalisch-tänzerische Einheit von berauschender Kraft.
Bild: Alte Mälzerei Mosbach

Modernes Denkmal

Theater, Konzerte, Lesungen, Comedy, Messen, Tagungen - mit seinem reichhaltigen, hochwertigem Programm hat sich das Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei die Herzen der Mosbacher erobert und die baufällige Stadthalle als Kulturtreffpunkt der Bürger abgelöst.

Berühmte Künstler wie Ingo Appelt oder Rüdiger Hoffmann erfreuten sich bereits an der erstklassigen Bühnentechnik des beliebten Veranstaltungsortes.
Neben Stars stehen hier regelmäßig auch lokale Künstler auf einer der vielen Bühnen des Hauses - 
Kein Problem, denn auf drei Etagen verteilen sich verschiedene Räume die Platz für kleine, mittlere bis große Aufführungen aus allen Bereichen der Kunst bieten.

Unterstützt werden die Veranstaltungen durch die einzigartige Location.

Heute zieren Glasfassaden die neueren Teile des Zentrums, ein harmonischer Kontrast zu den alten Backsteinmauern der von früher erhaltenen Gebäudeteile.
Originale Holzbalken und 100 Jahre alte Gusspfeiler erinnern daran, dass das denkmalgeschützte Haus auch Zeiten als aktive Brauerei gekannt hat.

Glücklicherweise nahm man sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts den kurz vor dem Verfall stehenden Mauern an und voila, wurde daraus eines von Mosbachs beliebtesten Veranstaltungszentren.

Sympathisch denken Sie sich jetzt vielleicht. Noch sympathischer wird es in anbetracht der Bemühungen, die Alte Mälzerei möglichst umweltfreundlich und klimaneutral zu betreiben. Energiesparlampen, Recyclingpapier, Regenwassernutzung - hier wird Nachhaltigkeit groß geschrieben.

Die Alte Mälzerei beeindruckt mit einer restauratorischen Meisterleistung, erlesen Veranstaltungen und seiner positiven Unternehmensphilosophie  - überzeugen Sie sich doch selbst!