FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Camerata

Derzeit sind keine Tickets für Camerata im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Nie gehörte Wunderklänge mit dem Vokalensemble Camerata aus Minsk.
 
Damy i Gospoda, Fremde Länder, andere Sitten: Weihnachten ist in Weißrussland am 06. Januar, Geschenke werden überreicht am Silvesterabend und kurz nach Weihnachten wird bereits Karneval gefeiert. An diesem stimmungsvollen Konzertabend werden Ihnen die weißrussischen Bräuche rund um das Fest des Jahres in Wort und Ton näher gebracht. Erleben Sie Stimmen, die Sie noch nie gehört haben, Stimmen, die bezaubern, begeistern und davontragen.
 
Cameratas berühmte mystische Eigenkompositionen, wie „My Angel“, „Snow“ oder „Kaliadnaya“ begegnen dabei orthodoxen Gesängen, Gospels und traditionellen internationalen Weihnachtsliedern, darunter eine begeisternde Fassung des Liedes aller Lieder: „Stille Nacht“.
 
Wer Camerata bei einem ihrer Fernsehauftritte, zum Beispiel in der Sendung: „Weihnachten in Europa“ des Bayerischen Rundfunks, wo die Gruppe im Chorraum einer Kirche fast die Steine zum Schwingen brachte, sehen konnte, der weiß, welches Erlebnis einem Live-Konzert-Besucher bevorsteht.
 
Camerata hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen und wurde auf Festivals jeglicherCouleur vom Publikum begeistert gefeiert. Fünf CDs hat die Gruppe bislang veröffentlicht: Snow, Just, My Angel, Miracle und Between Heaven and Earth