Carnifex - + Walking Beyond + A Dead End Society Tickets - Dresden, scheune

Event-Datum
Freitag, den 10. August 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alaunstraße 36-40,
01099 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: scheune e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 22,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Carnifex
Nuclear Blast + Avocado Booking + Dicktator Soundz präsentieren:
Carnifex

Carnifex aus San Diego beeinflussen seit 2005 die Szene mit ihrem unverwechselbaren Sound. Die Musiker fürchten sich nicht davor, in die Schublade des Deathcore einsortiert zu werden und setzen diesem Genre mit unglaublichem Drive und extremer Härte die Krone auf. Carnifex sind musikalisch einzigartig, und was sie von allen anderen aktuellen Acts abhebt, die die harte Szene dieser Tage bedienen, sind ihre mark- und beinerschütternden Konzerte. Es ist ihr Statement, jeden Abend zu einem Erlebnis zu machen und nicht einfach nur eine Show runterzuspielen, was für die Fans zu einem der am meisten geschätzten Markenzeichen der Band avancierte. Sie brauchen keine Pyros oder sonstigen Schnickschnack, denn sie bauen einzig auf die Durchschlagskraft ihrer Musik.

"Slow Death" heißt ihr 2016 erschienenes letztes Studioalbum, das wesentlich ausgefeilteren und düsteren Sound als die fünf vorangegangenen Werke aufzubieten weiß. Seit ihrem vorletzten Album "Die without Hope", mit dem sie sich aus einer kurzen Phase der Neufindung 2014 zurückmeldeten, sind sie Teil der Nuclear Blast Familie und von den ganz großen Bühnen Europas nicht mehr wegzudenken. Und auch im Sommer 2018 machen sie die Festivals des Kontinents unsicher, ergänzt durch ein paar sehr handverlesene Clubshows. Dieses hier ist ihr einziger Auftritt im Osten des Landes!

Supports:
Walking Beyond (Annaberg Buchholz)
A Dead End Society (Bautzen)
Bild: Scheune Dresden

Die Scheune ist das Kulturzentrum in der Dresdner Neustadt. Seit mehr als 60 Jahren wird in dem Club Kultur gemacht. Mit über 300 Veranstaltungen im Jahr und mehr als 60.000 Besuchern betreibt der scheune e.V. das Haus zwischen Tradition und Innovation. Fast täglich darf man sich von Konzerten bekannter & noch unbekannter Indie-, Rock- oder Electroacts, aber auch Heavy Metal oder Punk mitreißen lassen. Wer es entspannter mag, hat dazu bei den zahlreichen Literaturveranstaltungen die Gelegenheit, sei es beim Poetry Slam am ersten Donnerstag im Monat oder den Solo-Lesungen zeitgenössischer Autoren. (Foto: Tino Schierbaum)

scheune, Dresden