Carrie - Das Musical Tickets - Hamburg, First Stage

Event-Datum
Sonntag, den 30. Juni 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Thedestraße 15,
22767 Hamburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stage School Theater GmbH (Kontakt)

Alle Eintrittskarten beinhalten die Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Rollstuhlplätze sind nur über den Veranstalter buchbar unter der Telefonnummer : 040 / 355407 - 34
Ticketpreise
von 35,00 EUR bis 89,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Carrie - Das Musical - First Stage Hamburg
VIP TICKETS: Wollten Sie nicht immer schon einmal einen "echten Star" kennenlernen? Einen Darsteller, den Sie gerade eben noch auf der Bühne bewundert haben, einen Augenblick später persönliche Fragen stellen können? Gemeinsam einen Drink geniessen dürfen? Diese Möglichkeit haben Sie jetzt bei CARRIE - DAS MUSICAL im FIRST STAGE. Im Rahmen unserer VIP Kategorie erhalten Sie ein Glas Prosecco, ein für Sie signiertes Programmheft und ein Plakat. Dazu erleben Sie unsere Darsteller in einem persönlichen Meet and Greet!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach dem Roman von Stephen King.

Satan lauert überall! Davon ist jedenfalls Margret White überzeugt und macht ihrer Tochter Carrie das Leben zur Hölle. Das unterdrückte Mädchen wird zum perfekten Opfer ihrer Mitschüler und zum ständigen Ziel von Hohn und Spott. Dem hat die 16-Jährige nichts entgegenzusetzen und so flüchtet sie sich in Rachefantasien – bis sie eines Tages feststellt, dass ihre Fantasien wahr werden…

Für Carrie gibt es ein reales Vorbild aus Stephen Kings Kindheit: Ein Mädchen im Schulbus, neben dem niemand sitzen wollte. Als Schulbus soll ein umgebauter Leichenwagen fungiert haben – kein Wunder, dass die Fantasie des jungen Stephen King angeregt wurde. Carrie ist das erste veröffentlichte Werk des US-amerikanischen Bestseller-Autors und machte ihn weltberühmt. Doch während das Buch Kings Ruf als ´King of Horror` begründete, legt die Musicaladaption den Fokus auf die Ängste und Unsicherheiten hormongesteuerter Teenager, die durch Mobbing ein Ventil finden. Das Ergebnis ist eine hoch emotionale Geschichte, die keinen Zuschauer ungerührt lassen wird, ohne dabei die Spannungselemente der literarischen Vorlage zu vernachlässigen. „Es wird die Leute vor Spannung in die Sitze drücken“, verspricht denn auch Produzent und Theaterdirektor Thomas Gehle.

Dafür sorgen neben der aktuellen Story, sowie den mitreißenden Songs, nicht zuletzt die ausgefeilten Bühneneffekte und eine herausragende Besetzung – hier brennen nicht nur Carries Feinde, sondern jeder einzelne Darsteller für seine Rolle. Was ursprünglich als „Showcase“ gestartet ist, die jährliche Abschlussinszenierung der Stage School-Ausbildung, hat sich spätestens seit FAME 2018 zu einem qualitativ überzeugenden Produktionsformat gesteigert, das keinen Vergleich zu professionellen Aufführungen scheuen muss.

In diesem Jahr steht die Produktionscrew wieder unter Leitung von Dennis Schulze, Regisseur und musikalischen Leiter Felix Löwy und den Choreografen Phil Kempster, die schon FAME auf ein neues Qualitätslevel hob. Erleben Sie Musical in einer ganz neuen Dimension und lassen Sie sich fesseln von einer emotionalen Geschichte und Showeffekten der Extraklasse.

Carrie – Das Musical
Musik von Michael Gore
Songtexte von Dean Pitchford
Buch von Lawrence D. Cohen
Nach dem Roman von Stephen King, Deutsche Textfassung von Martin Wessels-Behrens und Judith Behrens
Bild: First Stage

Herzlich willkommen im FIRST STAGE!
Im März 2016 erfüllte sich die Stage School Hamburg einen lang gehegten Traum und eröffnete ein eigenes Theater.

Erleben Sie hier zukünftig die Schüler und Absolventen der Stage School mit den erfolgreichen Monday-Night-Programmen und den Musical-Produktionen der Abschluss-Semester, aber auch andere Show- und Theater-Produktionen.

Das verkehrsgünstig gelegene und mit modernster Technik ausgestattete kleine Theater bietet perfekte Bedingungen für junge und kreative Inszenierungen - und das zu familienfreundlichen Preisen.

First Stage, Hamburg