Bild: Cello Solo - MDR Musiksommer
Cello Solo Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Cello Solo live 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

NADÈGE ROCHAT VIOLONCELLO

JOHANN SEBASTIAN BACH SUITE NR. 6 UND NR. 3
GASPAR CASSADÓ SUITE
ZOLTÁN KODÁLY SONATA

Bachs Suiten für Violoncello solo zu spielen ist ungemein schwierig. Gleichzeitig voller Geist und mitteleuropäischer Musiktradition, gehören sie für jeden Virtuosen zum Allerheiligsten. Da ist es nicht verwunderlich, dass zwei der Suiten auf dem Programm der jungen, aufstrebenden Cellistin Nadège Rochat stehen. Geheimnis, Dynamik, Spannung, Dramatik, Anspruch, Poetik und Virtuosität – all dies verbirgt sich nicht nur in den Suiten von Bach, sondern auch in den nicht weniger beeindruckenden Werken von Gaspar Cassadó oder Zoltán Kodály und offenbart sich im Spiel der erst 24-jährigen, schweizerischen Künstlerin. Davon ließen sich in den vergangenen Jahren nicht nur diverse Wettbewerbsjurys, sondern auch das europäische Publikum, z. B. auf Schloss Etters burg im MDR Musiksommer 2014, überzeugen.

(Foto: Heike Wippermann)