Che Sudaka - Tour 2019 Tickets - Freiburg im Breisgau, Jazzhaus Freiburg

Event-Datum
Samstag, den 26. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schnewlinstraße 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 17,45 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Che Sudaka

Che Sudaka – Latino-Lebensgefühl fusioniert mit rebellischem Punk

Die vierköpfige Band bestehend aus Leo, Kachafaz, Jota und Cheko hatte es nicht immer leicht. Im Jahr 2000 kommen die Jungs aus Südamerika als illegale Immigranten nach Spanien und vertreiben sich die Zeit als Straßenmusiker. Bereits zwei Jahre später gründen sie im kosmopolitischen Barcelona ihr Musikprojekt Che Sudaka und veröffentlichen auf einer Benefizproduktion von Künstler Manu Chao ihren ersten Song Sin Papeles (auf Deutsch: ohne Papiere). Früh etabliert sich also schon der Sinn für sozialkritische Texte, welche sich kontinuierlich in ihrer Musik wiederfinden. Kurz darauf entsteht das erste eigene Album Trippie Town, weitere Meilensteine folgen. 2009 gründet die Band als Zeichen ihrer Unabhängigkeit sogar ihr eigenes Plattenlabel Cavernicola Records. Das aktuelle Album Almas Rebeldes (auf Deutsch: rebellische Seelen) von 2017 inspiriert Menschen auf der ganzen Welt. Die Musik dient dabei immer als Sprachrohr des Kampfs für eine solidarische, revolutionäre Gesellschaft ohne jegliche Formen von Rassismus.

 Der tiefe Wunsch nach kollektiver Vielfalt spiegelt sich ebenfalls in ihrem ganz eigenen, individuellen Stil wieder: Als Pioniere des hispanoamerikanischen Mestizo-Sound vereint das Quartett alternativen Rock, Reggae, Hip Hop, Ska, Latin sowie Ska-Punk und schafft damit die Grätsche zwischen fröhlicher Partymusik und kritischer Rebellion. Die Karriere verläuft steil und in kürzester Zeit fassen Che Sudaka mit Auftritten auf der ganzen Welt Fuß. Auch auf bedeutenden Festivals wie dem Sziget oder dem Glastonbury Festival sind die Lebenskünstler gern gesehene Gäste.

Als einer der besten Live-Bands weltweit – mit über 1500 gespielten Konzerten auf allen Kontinenten – sind die Jungs aus der internationalen Musikszene nicht mehr wegzudenken. 2019 könnt ihr die Band auch hierzulande endlich wieder live erleben, denn auf der Almas Rebeldes Tour werden sie auch die deutschen Hallen bespielen.

Überzeugt Euch von Che Sudakas Qualitäten als musikalische und soziale Revolutionäre uns sichert Euch jetzt Plätze für ihre energiegeladenen Live-Konzerte.

Bild: Jazzhaus Freiburg

Jazz, Blues, Soul, Pop und Rock – spartenübergreifend stellt das Jazzhaus seit 1987 die erste Musikadresse in Freiburg dar. Getragen von einer Private-Public-Partnership zwischen dem Jazzhaus Freiburg e.V. und der  2001 gegründeten Jazzhaus Freiburg GmbH, zählt der ehemalige Portweinkeller zu einer absoluten Hochburg im Clubleben Deutschlands. Wir freuen uns auf Sie.
(Foto: facebook.com)