Chiemgauer Volkstheater - Ernis heisse Spur Tickets - Dingolfing, Stadthalle Dingolfing

Event-Datum
Freitag, den 28. Dezember 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2,
84130 Dingolfing
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Dingolfing (Kontakt)

Ermäßigung vorhanden für folgende Personen:

- Schüler und Studenten (Nur gegen Vorlage des Ausweises)
- Schwerbehinderte (Ausweisinhaber ab 50%)
- Schwerbehinderte (Eintrag "B", Begleitperson freier Eintritt, Karte für Begleitperson unter 08731-501-125)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
+++ Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert +++
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Zu Unrecht erworbene ermäßigte...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 24,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Chiemgauer Volkstheater
CHIEMGAUER VOLKSTHEATER
Ernis heisse Spur

Komödie von Hans Gmür Bayrische Bearbeitung von Wigg Wimmer Köhler Verlag
Ernestine (Erni), Hausmädchen Mona Freiberg Astrid von Wanzenried, Frau des Hauses Michaela Heigenhauser Evelyn Specht, ihre Nichte Simona Mai Gottlieb Konrad METZGER,Kunstliebhaber Rupert Pointvogl Herr Grimm, Kriminalbeamter Andreas Kern Polizist ………………. Inhalt:
Ist Astrid von Wanzenried die international gesuchte Hochstaplerin und Bildfälscherin Tiger-Lilly? Ihr Hausmädchen Ernestine, genannt Erni, hat jedenfalls Verdacht geschöpft und verständigt die Polizei. Der übereifrige Wachtmeister Grimm hofft, Astrid und ihre bildhübsche Komplizin Evelyn auf frischer Tat zu ertappen, während sie dem ebenso vermögenden wie naiven Kunstfreund Metzger ein offensichtlich gefälschtes Gemälde verkaufen wollen. Die „Hobby-Detektivin“ Erni unterstützt Grimm dabei mit Rat und Tat. Sie installiert eine Wanze und berichtet Grimm von allen Vorkommnissen im Haus. Alles wird genauestens geplant. Nach erfolgter Geldübergabe will Grimm zuschlagen. Doch als das Geschäft abgewickelt wird, ist Grimm nicht auf seinem Posten. Eigentlich hätten Astrid und Evelyn nun freie Bahn zur Flucht, aber sowohl Metzger als auch Erni verfolgen eigene Interessen, die keiner vermutet hätte...