Bild: Chisako OkanoBild: Chisako Okano
Tickets jetzt bequem online vorbestellen und die japanische Pianistin Chisako Okano 2017 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Klassische Reihe. Paris – Moskau: Klaviermusik um 1900.

Chisako Okano präsentiert Werke von Debussy, Skrjabin, Satie und Rachmaninow. Michael Bartsch moderiert.

1900 - Zeit des Umbruchs! In Frankreich und Russland suchen Debussy, Skrjabin, Satie und Rachmaninow nach neuen Ausdrucksformen. Alle sind sie zwischen 1862 und 1873 geboren. Eine brave Nachfolge in der hergebrachten Musiktradition, die mit Johannes Brahms (gest. 1897) endet, kommt für sie nicht in Frage. Jeder von ihnen wird einen sehr persönlichen zukunftsorientierten Weg nehmen. Der Reiz dieses Konzertabends liegt in der Farbigkeit und Verschiedenheit dieser Wege. Die japanische Pianistin Chisako Okano präsentiert Stücke von Debussy, Skrjabin, Satie und Rachmaninow. Ihr Partner Michael Bartsch gibt Einführungen.