FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Chopin-Soiree - MDR Musiksommer
Tickets für Chopin-Soiree im Rahmen des MDR Musiksommer 2018. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Chopin-Soiree - MDR Musiksommer im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

ALEKSANDRA MIKULSKA KLAVIER

FRÉDÉRIC CHOPIN
MAZURKEN | FANTAISIE-IMPROMPTU OP. 66
SCHERZO OP. 31 | NOCTURNE OP. 55/2
SONATE H-MOLL OP. 58

Chopin scheint Aleksandra Mikulska einfach im Blut zu liegen. Seit Beginn ihrer Karriere gehört seine Klangwelt fest in ihr Repertoire. Inzwischen ist sie zu einer der führenden Chopin- Interpretinnen ihrer Generation gereift. Wenn sie Chopin spiele, so Mikulska, sei es in der Tat so, als ob sie sich mit einem guten Freund unterhalten würde, mit dem sie sich verstehe, ohne große Worte zu verlieren. Auch als Präsidentin der Darmstädter Chopin- Gesellschaft hat sich die Pianistin zur Fürsprecherin ihres Landsmannes gemacht. Doch am intensivsten erlebt man ihr Verständnis für Chopin, wenn sie sich am Klavier mit ihm »unterhält«. Dann darf der romantische Komponist par excellence nicht nur seine ungemein gefühlvolle Seite, sondern auch seine Ecken und Kanten beweisen, die etwa die h-Moll-Sonate zu einem der spannungsreichsten Beiträge seines unvergleichlichen OEuvres machen.